Der Koch-Wettbewerb ist die siebte Folge der 1. Staffel von World of Winx.

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Während Bloom bei Annabelle die rätselhafte Uhr unter die Lupe nimmt, versucht ihre Vertreterin Lorelei, ein albernes Model, sich nahtlos bei den Winx einzufügen."

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgt...

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tony und Vincenzo geraten über Vincenzos Kochkunst in Streit. Tony will, dass Vincenzo beim Kochwettbewerb im Botanischen Garten von Gardenia als Repräsentant seines Restaurants antritt.
  • Bloom versucht das Positive an ihrem Rauswurf bei WOW zu sehen und will weiter nach der magischen Uhr suchen.
  • Lorelei wird als Blooms Ersatz bei den Talentscouts vorgestellt.
  • Die Winx haben eine neue "Dreamix-Vision" und sehen ein neues Talent in Gardenia.
  • Die Winx und Lorelei gehen in den Botanischen Garten von Gardenia, um dem Kochwettbewerb beizuwohnen und den Kandidaten zu helfen.
  • Bloom wird von Detektiv Evans heimlich verfolgt. Bloom bemerkt dies und hängt sie ab.
  • Nachdem Vincenzo bei der Vorspeise mit Null Punkten bewertet wird, will er hinschmeißen. Flora und Tecna holen ihn zurück und zeigen ihm den richtigen Weg.
  • Vincenzo gewinnt den Kochwettbewerb und wird in das Finale von WOW gewählt. Er verträgt sich wieder mit Tony und will weiterhin in seinem Restaurant arbeiten.
  • In Annabelles Wohnung kann Bloom keine Magische Uhr finden, stattdessen trifft sie auf einen versteckten Einbrecher. Sie verwandelt sich und verfolgt ihn, doch er kann entkommen.
  • Auf dem Heimweg wird Bloom von Evans angesprochen. Zusammen mit Gómez wird sie zu einer Befragung mitgenommen.

Debüt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Personen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.