FANDOM



Der Weiße Kreis ist die achte Folge der 4. Staffel von Winx Club.

ZusammenfassungBearbeiten

"Mit ihrer neuen Freundin Roxy machen sich die Winx-Mädels auf den Weg zu einer Farm aus Roxys Kindheit. Doch dort werden sie von den Hexern des Schwarzen Kreises angegriffen. Plötzlich erscheint der Weiße Kreis, ein mächtiges Artefakt."

Inhalt Bearbeiten

In Gardenia stehen die Leute vor dem Love & Pet Schlange. Drinnen haben die Winx alle Hände voll zu tun die Kunden zu bedienen und ihnen eine Show zu bieten. Als sie am Ende des Tages den Laden schließen sind sie völlig erschöpft. Doch der Laden kommt bei den Leuten gut an und ihre Kasse stimmt. Sie wollen ihren Erfolg und ihr Glück gemeinsam mit den Spezialisten am Abend in der Frutti Music Bar feiern. Doch Stella will nicht mitkommen. Sie hat Brandon nicht verziehen, dass er Mitzi geküsst hat. Bloom schlägt vor, dass Stella doch einmal mit Brandon reden soll, damit er seine Sicht der Dinge darlegen kann. Kaum hat Bloom ausgeredet, klingelt ihr Handy. Roxy ruft an. Sie hatte sich hingelegt, weil sie müde war. Sie hatte einen komischen Traum und als sie aufgewacht ist, lagen bei ihr im Zimmer Fotos aus dem Familienalbum herum. Die Winx machen sich auf den Weg zu Roxy. Dort erzählt ihnen Roxy, dass sie wieder von der Frau geträumt hat und dass sich die Fotos nicht wegräumen lassen, sondern sich immer wieder von selbst auf den Boden legen. Stella findet heraus, dass die Fotos in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet sind. Roxy erklärt, dass sie mit ihrer Familie auf dieser Farm immer wieder die Ferien verbracht hat und dass sie gerne da war. Sie schließen daraus, dass die Fotos eine Nachricht darstellen.

Am nächsten Tag machen sich die Winx und Roxy zusammen auf den Weg zu dieser Farm. Die Jungs haben ihnen dafür ein Wohnmobil aus der Werkstatt ausgeliehen. Die Jungs loben die Outfits der Mädchen und Roxy gesteht, dass sie auch gerne so tolle Klamotten hätte. Stella hat sogar welche für Roxy, hatte sie nur vergessen. Roxy gefällt das neue Outfit und freut sich sehr. Es kommt zum Abschied zwischen den Winx und den Spezialisten. Brandon versucht kurz mit Stella zu reden und schlägt ihr ein klärendes Gespräch vor, wenn sie wieder da ist. Doch Stella ignoriert ihn.

Die Winx brechen nun auf und Stella nutzt die Chance um zu fahren. Doch die Fahrt verläuft alles andere als sicher und entspannt, sodass die Winx nach kurzer Zeit entscheiden, dass Layla weiterfahren soll. Nach einiger Zeit kommen sie an einem Hof an. Von dort aus kommen sie mit dem Auto nicht mehr weiter und müssen reiten. Während ihrem Ritt schwebt ein Greifvogel über ihnen, der sich als Duman herausstellt. Er erstattet Ogron Bericht und soll die Mädchen weiterverfolgen.

Unterdessen kommen die Winx auf der Farm an, die mittlerweile Mr. Batson gehört. Doch Roxy erkennt die Farm kaum wieder, da die Gebäude am verfallen sind und viele Bäume gefällt wurden. Sie schauen sich um, da niemand da zu sein scheint. Sie spüren eine starke magische Energie, die sie suchen wollen. Doch Mr. Batson taucht auf und verscheucht die Mädchen von seiner Farm, da er keine Gäste möchte. Etwas weiter von der Farm entfernt erfährt Flora von den Pflanzen, dass es Mr. Batson war, der die Bäume gefällt hat. Layla schlägt vor, dass sie ihre neuen Believix-Kräfte ausprobieren könnten, um Mr. Batson zu überzeigen sie auf die Farm zu lassen, doch Bloom sagt, dass sie nicht so funktionieren. Noch ehe die Winx sich etwas anderes überlegen können, greifen die Hexer des Schwarzen Kreises an. Die Winx verwandeln sich und versuchen Roxy zu beschützen. Stella und Flora kämpfen gegen Duman und schaffen es, dass er sich zurückzieht. Daraufhin wird Gantlos von Ogron in den Kampf geschickt. Mit seinen Kräften lässt er eine Erdspalte aufgehen, in die Roxy ohne Blooms Hilfe hineingefallen wäre. Auch Anagan greift nun ins Kampfgeschehen ein. Bloom schickt Roxy weg, sie soll sich verstecken. Die Hexer vereinen ihre Kräfte und setzten den Winx zu. Diese sehen keinen anderen Ausweg als sich zu verkleinern und zur Farm zu fliegen. Dort treffen sie auf Roxy. Um die Mädchen aus der Scheune zu locken, setzen die Hexer diese in Flammen. In der Scheune breitet sich der Rauch aus. Doch Roxy entdeckt dort etwas auf dem Boden liegend: Den Weißen Kreis.

Draußen kommt Mr. Batson dazu und wird von den Hexern ruhiggestellt. Die Winx haben nun keine andere Wahl und kommen raum um Mr. Batson zu retten. Ogron betritt die Scheune und findet dort Roxy und den Weißen Kreis. Diesen will er an sich nehmen, doch der Weiße Kreis stößt ihn an. Roxy nimmt den Kreis an sich und rennt damit vor die Scheune. Sie hält den Kreis hoch in die Luft und ruft alle Waldtiere zu sich. Die Hexer erkennen, dass Roxy zusammen mit dem Weißen Kreis zu stark für sie ist und sie verschwinden. Die Winx sind stolz auf Roxy, dass sie es ganz alleine hinbekommen hat, die Hexer zu vertreiben. Jedoch brennt die Scheune immer noch. Layla dämmt den Brand ein und Bloom absorbiert das Feuer, sodass der Brand gelöscht wird. Mr. Batson, der das mitangesehen hat, wird danach ohnmächtig. Das alles war zu viel für ihn. Bloom nutzt ihren speziellen Believix-Zauber und heilt ihn. Auch Flora benutzt ihren um die Natur auf der Farm zu erneuert. Mr. Batson kann sein Glück gar nicht fassen und es tut ihm leid, dass er so abweisend war. Er will sich ändern und mit seiner zweiten Chance gutes tun und die Farm wiederaufbauen.

Bloom nimmt derweil den Weißen Kreis an sich. Nach der getanen Arbeit wollen sie sich noch etwas vor ihrer Verabredung in der Frutti Music Bar ausruhen. Stella entscheidet sich sogar doch mitzukommen und etwas Spaß zu haben, auch wenn Brandon dort sein wird. Bloom redet erneut auf Stella ein, dass sie nicht so hart mit Brandon sein soll.

Später in der Frutti Music Bar gibt sich Brandon sichtlich Mühe, doch Stella blockt ihn ab. Die anderen Winx genießen jedoch die Zweisamkeit mit ihren Jungs. Andy und seine Freunde treten auf und Mitzi kommt mit ihren Freunden Darma und Sally in die Bar. Mitzi bemerkt Brandon und nutzt ihre Chance. Sie greift sich das Mikrofon von Andy und singt für Brandon. Das kann Stella natürlich nicht auf sich sitzen lassen und schnappt sich ebenfalls ein Mikro. Es kommt zum Gesangsduell zwischen den beiden und am Ende schnappt sich Stella Brandon und verschwindet mit ihm. Mitzi glaubt jedoch, dass es nicht mehr lange dauert und die beiden endgültig getrennt sind. Unterdessen holt Andy Musa auf die Bühne. Riven gefällt das nicht und will Musa daran hindern, schafft es jedoch nicht sie aufzuhalten. Musa singt daraufhin das nächste Lied für die Jungs und erregt dabei die Aufmerksamkeit eines besonderen Gastes: Jason Queen.

Rio geht zu Layla und Nabu und bietet Nabu an ein Instrument zu lernen. Er lehnt dankbar ab, schlägt aber Layla vor, die eine gute Tänzerin ist. Sie willigt ein, nimmt Nabu aber mit um mit ihm zu tanzen.

Am Stand will Bloom telefonieren, als Jason Queen zu ihr kommt. Er bittet sie seine Karte an Musa weiterzugeben. Diese kommt den Moment drauf zu Bloom und ist total aus dem Häuschen, als sie die Karte sieht.

Ereignisse Bearbeiten

Debüt Bearbeiten

Charaktere Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Roxy hat in der Folge grüne Augen, statt lilafarbene.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.