Fandom



Mission der Elfe ist die zwanzigste Folge der 3. Staffel von Winx Club.

Zusammenfassung Bearbeiten

"Den Winx steht eine neue Mission bevor: Valtor hat auf der Lichtfelsfestung eine Schneise der Verwüstung hinterlassen und die dort verwahrten magischen Formeln an sich gebracht. Dem böswilligen Zauberer muss endlich Einhalt geboten werden! Die Elfe Digit möchte Tecna bei diesem Unternehmen begleiten. Tecna schlägt ihr diesen Wunsch aber ab: Für solche Missionen sei Digit schließlich noch viel zu klein! Blooms Hase Kiko ergeht es nicht besser - auch er wird dazu verdonnert, zu Hause zu bleiben. Digit und Kiko beschließen, sich diese Bevormundung nicht länger gefallen zu lassen. Die Trix wetteifern derweil einmal mehr um Valtors Gunst. Während sie noch darüber streiten, wer ein Anrecht auf ihn hat, fallen ihnen die Elfen Buzzy und Glim in die Hände. Darcy hat die Idee, dass diejenige Trix, die zuerst den magischen Schatz des Elfendorfes findet, auch Valtor bekommen soll. Dazu müssen die Trix aber erst einmal herausfinden, wo die Elfen ihr neues Dorf errichtet haben. Buzzy und Glim weigern sich standhaft, den Hexen etwas zu verraten, doch natürlich haben die Trix einige Tricks auf Lager..."

Inhalt Bearbeiten

Nachdem Valtor den Lichtfels angegriffen hat, begeben sich die Winx dorthin um herauszufinden wo sein Versteck liegt. Dabei überlassen sie den Elfen die Verantwortung über Alfea.

WC 0320 1

Als Zing und Glim von drei zügellosen Hexen gejagt werden, geht Livy nach Alfea um die Elfen dort vor einer womöglichen Attacke auf das Elfendorf zu warnen. Es sollen, die dort behüteten Zauberformeln entnommen werden. Nun zählt für die Trix, wer als erstes die Formeln bekommt, bekommt auch Valtor. Die Elfen und

die Elfentiere ziehen los um Zing und Glim zu retten. Sie werden dann in einen Kampf mit den Trix verwickelt. Digit schafft es, Darcy zu schwächen indem er sich super klein macht und sie kitzelt.

Als das Seepferdchen-Elfentier anfängt Darcy zu kitzeln, wird diese wütend und verwandelt das Elfentier, Digit, Tune und Amore in super groß. Digit nutzt das als Vorteil, und greift die Trix an. Als Icy Digit einfriert, bietet Amore den Trix ihren speziellen Liebes Elfenstaub, im Austausch für Digit.

WC 0320 2

Stormy und Darcy wollen vor Digit fliehen.

Doch Valtor taucht auf und äußert das die Spielchen vorbei sind. Digit bewegt sich und bewegt sich Richtung Valtor, fällt jedoch auf Darcy und Stormy. Somit befreit sie sich aus ihrer Eiszelle. Mit Darcy und Stormy unfähig weiter zu kämpfen, ziehen sich Valtor und Icy mit ihnen zurück. In Alfea ist Tecna sehr stolz auf Digit, nachdem sie und die Feen über die Ereignisse des Tages hören.

Ereignisse Bearbeiten

  • Die Elfen können erfolgreich, die Zauberformeln des Elfendorfs vor den Trix beschützen.

Debüt Bearbeiten

  • Folgt...

Charaktere Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Diese Folge ähnelt der Serie "Die Schlümpfe", da die Trix versuchen die Elfen zu fangen, genau wie Gargamel die Schlümpfe. Zudem haben einige Elfen die gleichen Persönlichkeiten wie die Schlümpfe. Livy, welche in Sachen rennt und vergisst ähnelt Clumsy. Amore ist das Gegenstück von Schlumpfine, wegen ihrer schüchternen und sensitiven Art. Piff ähnelt Baby Schlumpf und Fauli Schlumpf, da Piff gerne schläft und zudem ein Baby ist. Die Trix verlieren ihre Temperament wenn sie dabei versagen die Elfen zu besiegen, stoppen oder zu fangen, ähnelt Gargamel.
  • Bloom trägt einzig für diese Folge ein anderes Outfit.
  • Stormys Absätze verschwinden zwischendurch in der Folge.
  • Diese ist die zweite Folge, in welcher die Elfen eine große Rolle spielen. Die erste ist Staffel 2 Folge 11. Diese Folge jedoch, dreht sich vollständig um die Elfen.
  • Diese Folge ist eine eher fröhliche, im Gegensatz zu den bisherigen Staffel 3 Folgen. Diese hatten bisher eine dunklere Atmosphäre.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.