FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen.
Hilf mit, indem du ihn erweiterst.


Prinzessin Améntia ist die vierte Folge der 2. Staffel von Winx Club.

Zusammenfassung Bearbeiten

"Brandon und Stella werden von einem unterirdischen Fluss mitgerissen und landen im Königreich von Tiefland. Dort werden sie von Sponsos und Abrupto, zwei menschenähnlichen Wesen, gefunden. Sponsos stellt die beiden der Prinzessin Amentia vor. Zu seinem Leidwesen erwählt die Thronfolgerin Brandon und nicht ihn selbst zu ihrem zukünftigen Ehemann, doch der will eigentlich nur wieder an die Oberfläche zurück …"

Inhalt Bearbeiten

Folgt...

Ereignisse Bearbeiten

  • Stella und Brandon werden nach Tiefland gebracht.
  • Stella und Brandon treffen Prinzessin Améntia.
  • Brandon verlobt sich gegen seinen Willen mit Prinzessin Améntia.
  • Stella ist wieder mit Bloom, Sky und Layla vereint.

Debüt Bearbeiten

Charaktere Bearbeiten

Verwendete ZauberBearbeiten

  • keine

ZitateBearbeiten

Bleib cool Bloom. Ich wollte mich nur bei ihm bedanken.
- Layla, nachdem sie Sky umarmt, welcher sie zuvor befreit hat.
Wenigstens ist es frisches Quellwasser.
- Brandon, während er und Stella drohen zu ertrinken.
Ihr gebietet über die Kräfte der Sterne, der Sonne und des Mondes. Unsere Magie ist das genaue Gegenteil. Deswegen könnt ihr nicht lange hierbleiben.
- Sponsus, über Stellas Gesundheitszustand.

TriviaBearbeiten

  • keine
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.