Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen. Hilf uns, ihn mit den wichtigsten Informationen zu erweitern.


Der Schattenphoenix ist die erste Folge der 2. Staffel von Winx Club.

Zusammenfassung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Die Elfenschule ist nach dem Kampf gegen die Armee der Finsternis wieder neu erstanden und schöner denn je. Aus diesem Anlass feiern die Feen Musa, Stella, Flora und Bloom eine große Wiedereröffnungsparty. Währenddessen versucht die Fee Layla die kleinen Elfen Zing, Digit, Chatta, Tune, Amore, Lockette und Piff aus der Gewalt des bösen Darkar zu befreien …"

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgt...

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eine neue Fee namens Layla wird vorgestellt.
  • Layla begibt sich in eine unterirdische Festung, um die Elfen zu retten.
  • Der neue Bösewicht, Darkar, ist enthüllt.
  • Laylas Kräfte werden offenbart.
  • Der Winx Club beginnt sein zweites Jahr in Alfea.
  • In einem sehr geschwächtem Zustand erreicht Layla zusammen mit Piff Alfea.

Debüt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Personen

Orte

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verwendete Zauber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Keine

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Outfit, welches Bloom trägt, ist dasselbe Outfit, welches sie in Staffel 3 trägt. Der einzige Unterschied ist, dass die Herzen und ihr Armband gelb sind, anstatt pink.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.