Winx Club Wiki
Advertisement
Spoilerwarnung
Dieser Artikel enthält Spoiler für noch nicht oder erst kürzlich in deutscher Sprache veröffentlichte Inhalte. Du solltest nicht weiterlesen, wenn du unvoreingenommen bleiben möchtest.
Fate: The Winx Saga


Dr. Vanessa Peters ist die Ziehmutter von Bloom und die Ehefrau von Mike aus der Spin-Off Serie Fate: The Winx Saga. Sie wird von Eva Birthistle dargestellt.

Persönlichkeit[]

Vanessa scheint eigentlich eine liebende Mutter zu sein. Dennoch zeigt sich, dass sie ein sehr schwieriges Verhältnis zu ihrer Tochter Bloom hat und ihre Beziehung toxisch ist. Vanessa kommt nicht damit zurecht, dass Bloom eher eine Einzelgängerin ist und nicht das typische Teenager-Leben auslebt. Das führt dazu, dass sich die beiden häufig streiten und Vanessa zu ungewöhlichen Erziehungsmaßnahmen greift, wie Bloom ihre Zimmertür wegzunehmen. Nachdem Bloom ausgezogen und nach Alfea gegangen ist, bessert sich das Verhältnis zwischen den beiden etwas. Sie reden mehr miteinander und Vanessa zeigt etwas mehr Mitgefühl und Verständnis für ihre Tochter.

Aussehen[]

Folgt…

Fate: The Winx Saga[]

Vergangenheit[]

Vanessa heiratete Mike zu einem unbekannten Zeitpunkt.

16 Jahre vor der 1. Staffel war Vanessa schwanger mit einer Tochter, doch das Mädchen hatte einen angeborenen Herzfehler und starb kurz nach der Geburt im Dezember 2004. Davon bekam weder sie noch ihr Mann Mike etwas mit. Das Neugeborene wurde nämlich von Rosalind gegen die ebenfalls kürzlich geborene Bloom ausgetauscht. Ohne zu wissen, dass ihre leibliche Tochter tot ist, zogen die Peters Bloom als eigene Tochter groß.

Als Bloom in die Pubertät kam, verschlechterte sich ihr Verhältnis. Die Beziehung zwischen den beiden wurde sehr angespannt, da Bloom nicht die Tochter gewesen ist, die Vanessa gerne gehabt hätte und die beiden stritten oft. Drei Monate vor Beginn der Handlung der 1. Staffel eskalierte ein Streit zwischen den beiden. Bloom wurde so wütend, dass sich ihre Feuerkräfte das erste Mal zeigten und sie das Haus ihrer Eltern in Brand setzte. Vanessa erlitt dabei Verbrennungen 3. Grades.

Wenig später erfährt Bloom von Miss Dowling dass sie eine Fee ist und überredet sie nach Alfea zu kommen. Bloom willigt ein und behauptet gegenüber ihren Eltern, dass sie auf ein Internat in der Schweiz geht.

Staffel 1[]

Vanessa hat ihr Debüt in der Folge "Zu den Gewässern und der Wildnis". Nachdem Bloom in Alfea angekommen ist und ihr Zimmer bezogen hat, bekommt Bloom einen Videoanruf von ihren Eltern, die sichergehen wollen, dass sie gut in ihrer neuen Schule angekommen ist.

Mehr folgt...

Am Ende der Folge "Ein fanatisches Herz" ist Vanessa noch einmal zu sehen. Bloom reist zu ihren Eltern zurück und hat ihre neuen Freundinnen dabei. Während sich die Mädchen einrichten hat Bloom eine Unterhaltung mit ihren Eltern und erzählt ihnen die Wahrheit über sich selbst und das Schicksal ihrer leiblichen Tochter.

Trivia[]

  • Vanessa hat einen Doktortitel. Allerdings ist nicht bekannt in welchem Fachbereich.
  • Vanessa Peters basiert auf Vanessa aus der originalen Serie Winx Club. Außer dem Namen und den Tatsachen, dass beide mit Mike verheiratet und Blooms Ziehmutter sind, haben sie jedoch nichts gemeinsam.
    • In der originalen Serie ist Vanessa eine liebende Mutter, die ein sehr gutes Verhältnis zu ihrer Tochter hat und sie immer bei allem unterstützt. Zudem ist sie eine einfache Floristin und hat einen eigenen Blumenladen. Außerdem wusste sie, dass Bloom adoptiert ist.
    • In Fate: The Winx Saga haben Vanessa und Bloom ein toxisches Verhältnis zueinander und alles andere als eine harmonische Beziehung. Zudem ist bekannt, dass Vanessa einen Doktortitel hat und wohl einen andere Beruf ausübt, als Floristin. Außerdem wusste sie nicht, dass Bloom nicht ihre leibliche Tochter ist.
Charaktere (Fate: The Winx Saga)
Hauptcharaktere BloomStellaMusaAishaTerraBeatrixSamSkyRivenDane
Nebencharaktere Farah DowlingSaul SilvaBen HarveyCallumMike PetersVanessa PetersKönigin LunaAndreas von EraklyonRosalindMarcoNouraDorisKat
Advertisement