FANDOM


Ultimative Macht der Feentiere 722 02

Die Ultimative Macht der Feentiere ist eine magische Macht, die sich innerhalb eines Diamanten befindet. Dieser wächst in der Diamanten-Miniwelt an der königlichen Orchidee.

Überblick Bearbeiten

Durch die Ultimative Macht erhält man die Kontrolle über alle Feentiere der Magischen Dimension und darüber hinaus.

Einer Legende der Süßbuddel nach ist der Diamant, in dem sich die Ultimative Macht befindet, der glänzendste Diamant von allen.

Dem Kanon der Natur zu folge, muss man erst in den Besitz der ungebändigten Magie kommen, bevor man die Ultimative Macht erhalten kann.

Den Schlüssel zur Ultimativen Macht verwahren die Maubuddel:

"Finde unter allen Tieren das eine Tier, dass die erste Farbe des magischen Universums trägt. Das ist die einzige Möglichkeit, wie du die ultimative Macht der Feentiere erhalten kannst."

Gemeint damit ist die Diamantene Maubuddelstatue, in welcher sich die Diamaten-Miniwelt befindet, wo der Diamant mit der Ultimativen Macht wächst.

Aussehen Bearbeiten

Die Ultimative Macht befindet sich in einem himmelblauen Diamanten. Dieser hat die Form von zwei aufeinanderliegenden Diamanten im Brillantschliff. Die Ultimative Macht an sich ist einem leuchtende, runde Magieerscheinung, welche in allen Farben des Regenbogens schimmert.

Besitzer Bearbeiten

Winx Club Bearbeiten

Staffel 7 Bearbeiten

Folgt…

Trivia Bearbeiten

  • Die Ultimative Macht der Feentiere ist die zweite Ultimative Macht, die in der Serie eingeführt wird. Die erste ist die Ultimative Macht von Relix.
  • Der Diamant der Ultimativen Macht erinnert von Aussehen her ein wenig an das Lovix-Herz.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.