FANDOM


Tritannus Dreizack 01

Der Tritannus' Dreizack ist ein magischer Dreizack, durch den Tritannus seine magischen Fähigkeiten erhält.

Aussehen Bearbeiten

Tritannus' Dreizack ist ein mannshoher, goldener Dreizack. An der Stelle, wo alle drei Zacken aufeinander treffen befindet sich ein muschelförmiges Ornament, in dessen Mitte eine kleine, rote Kugel eingelassen ist. Der Stab ist teilweise mit goldenen Ornamenten umwickelt und hat ein seinem unteren Ende eine zweite, große rote Kugel eingelassen, die von fünf Zacken eingefasst ist.

Magische Fähigkeiten Bearbeiten

Der Dreizack verleiht Tritannus seine magischen Kräfte. Dank ihm kann er andere Kreaturen in Monster verwandeln, die Kräfte der Torwächterinnen absorbieren und speichern, die Gewässer verschmutzen und Monster verschaffen sowie auch magische Angriffe deklarieren.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 5 Bearbeiten

In der ersten Folge greift Tritannus als verdeckter Attentäter seinen Bruder und seinen Vater an. Mittels seines Dreizacks zwingt er Tritannus zu Boden und setzt sich gegen die Wache zur Wehr. Erst sein Vater bezwingt ihn. Nachdem Tritannus festgenommen wurde und ins Gefängnis von Andros geschickt wird, wird auch sein Dreizack dorthin gebracht. Dies macht sich Tritannus in der nächsten Folge zu nutzen. Nachdem Tritannus durch das Öl von der Erde mutiert, holt er sich seinen Dreizack zurück, befreit die Trix, gibt ihnen ihre Kräfte zurück und verwandelt die ersten Wachen in Mutanten. Anschließend holt er sich die Kräfte von Lemmy und Phylla. Mit seinem Gefolge flieht er dann aus dem Gefängnis.

Mit Hilfe des Dreizacks sammelt er im Verlauf der Staffel die weiteren Kräfte der Torwächterinnen und verwandelt immer mehr Tritonen sowie seine eigene Familie in Monster, die ihm als Gefolge und Armee dienen. Ebenfalls greift er mit dem Dreizack den Herrscherthron sowie die Säulen des Unendlichen Ozeans an und verleibt sich so immer mehr Macht ein.

Nachdem Tritannus es geschafft hat in der letzten Folge den Herrscherthron mittels Laylas Sirenix-Kräften zu aktivieren, erfährt er die komplette Macht des Throns. Dadurch wird er noch mächtiger, aber auch unberechenbarer und gefährlicher. Bloom und Nereus stellen sich ihm. Ihre einzige Chance besteht darin, Tritannus den Dreizack abzunehmen und diesen zu zerstören. Durch Teamwork gelingt ihnen das und Bloom zerstört den Dreizack mit ihrem Sirenix-Zauber. Dadurch, dass der Dreizack zerstört wurde, verliert er seine Macht und alle Mutanten verwandeln sich zurück. Tritannus Macht ist gebrochen und er kann endlich für seine Taten zur Rechenschaft gezogen werden.

Trivia Bearbeiten

  • Es ist nicht bekannt, woher Tritannus den Dreizack hat, da er ihn seit der
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.