FANDOM


Seeaal 01

Der Seeaal ist ein magisches Wesen, welches im Unendlichen Ozean in der Nähe der Säule der Kontrolle lebt. Es ist gegen Feenmagie immun.

Aussehen Bearbeiten

Der Seeaal ist ein riesiger, grüner Aal mit gelben Augen und einer ausgeprägten Halskrause. An seinem Körper besitzt er mehrere tentakelartige Auswüchse, die er bewusst bewegen kann.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 5 Bearbeiten

Daphne hat in der Folge "Ein perfektes Date" Kontakt zu Bloom und weist ihre Schwester an, das Siegel der Säule der Kontrolle zu zerstören, damit es Tritannus nicht in die Hände fallen kann. Bloom macht sich daraufhin mit Stella, Flora, Musa und Layla auf den Weg in den Unendlichen Ozean. Tecna bleibt zurück, da sie ein Date mit Timmy hat.

An der Säule der Kontrolle werden die Winx jedoch von einem Seeaal angegriffen. Musa nimmt Kontakt zu Tecna auf und ruft sie zur Hilfe, da ihre Magie dem Seeaal nichts anhaben kann. Als Tecna an der Säule der Kontrolle eintrifft, sind alle Winx in der Gewalt des Seeaals und müssen sich zur Wehr setzen, dass sie nicht gefressen werden. Tecna entdeckt in der Nähe elektrische Quallen und absorbiert deren Kräfte dank ihres Sirenix-Zauber Aura des Sirenix. Mit der gespeicherten Kraft will sie den Seeaal angreifen, doch Flora möchte das nicht, da sie dem Seeaal nicht unnötig wehtun möchte. Der Seeaal wird jedoch nun auf Tecna aufmerksam und greift auch Tecna an. Sie flieht vor dem Seeaal über die Oberfläche, wo sie ihn dann doch angreift. Daraufhin lässt der Seeaal alle Winx los und verschwindet. Flora ist traurig, dass sie dem Seeaal nun doch wehtun mussten, obwohl er nur Hunger hatte. Als Entschuldigung lässt Flora mit ihrem Zauber Festessen der Natur Essen über dem Ozean herabregnen, die der Seeaal genüsslich verspeist.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.