Fandom


Oritels Schwert Film 1 02

Das Schwert von Oritel (auch Schwert von Domino genannt) ist ein magisches Schwert, das von Hagen mit Hilfe der Drachenflamme für König Oritel geschmiedet wurde. Es wurde zum ersten Mal im Kinofilm "Das Geheimnis des verlorenen Königreichs" erwähnt.

Überblick Bearbeiten

Oritels Schwert Film 1 01

Hagen schmiedet das Schwert.

Das Schwert wurde einst von Hagen, dem Meister des schimmernden Stahls für seinen Freund, König Oritel geschmiedet. Er erschuf mit dem Schwert das stärkste und mächtigste Schwert in der Magischen Dimension und schloss einen Funken der Drachenflamme dort ein. Es sollte als Banner dienen und der Verbindung des Lichts den ultimativen Sieg über die Urahnenhexen bringen. Hagen ist mit dem Schwert verbunden und kann seine Präsenz in der gesamten Magischen Dimension spüren.

Das Schwert ist unzerstörbar und so verzaubert, dass keine Macht es von seinem rechtmäßigen Besitzer trennen kann. Jeder, der sich dem Schwert näherte, um es zu zerstören, wurde vom Schwert getötet. Selbst die Urahnenhexen wurden zu körperlosen Geistern, als sie versuchten das Schwert zu vernichten. Obwohl es unzerstörbar ist, kann es wohl die Kraft der Drachenflamme dennoch zerstören. Zumindest versuchen die Urahnenhexen Bloom im Film "Das Geheimnis des verlorenen Königreichs" dazu zu bringen, das Schwert zu zerstören.

In dem Schwert ist jedoch nicht nur ein Funke der Drachenflamme eingeschlossen, sondern auch ein Teil der Macht Dominos. Die Macht im Schwert erlischt erst dann, wenn kein lebender Bewohner Dominos mehr existiert.

Königin Marion war 16 Jahre lang im Schwert gefangen. Sie hatte sich selbst in das Schwert transferiert, als Oritel von den Urahnenhexen in den Strudel dunkler Energie nach Obsidian gezogen wurde.

Winx Club Bearbeiten

Vergangenheit Bearbeiten

Marion und Schwert von Domino Film 1 02

Marion hat sich in das Schwert transferiert, um Oritel folgen zu können.

Das Schwert wurde vom Schmiedemeister Hagen angefertigt, als sich die Verbindung des Lichts geformt hat, um gegen die drei Urahnenhexen zu kämpfen. Im finalen Kampf war die Verbindung kurz davor, die Urahnenhexen durch einen Strudel dunkler Energie nach Obsidian zu verbannen. Doch die Urahnenhexen griffen im letzten Moment nach König Oritel und rissen ihn mit sich. Dabei verlor er sein Schwert. Als Königin Marion das sah, transferierte sie sich selbst in das Schwert, um so ihrem Mann zu folgen. In Obsidian verwandelten die Urahnenhexen Oritel und alle Bewohner Dominos, die ebenfalls mit nach Obsidian gerissen wurden, in Stein. Das Schwert steckte vor ihm, außerhalb seiner Reichweite, im Fels.

Staffeln Bearbeiten

Schwert von Domino 512

Das Schwert in seinem Ausstellungskasten

In der Folge "Die Mutprobe" wird auf Domino die Wiedererweckungsfeier des Planeten gefeiert. Anlässlich der Feierlichkeiten ist das Schwert in der Mitte des Innenhofes auf einem Podest ausgestellt. Im Zug der Feier soll Sky erzählen, wie er das Schwert und damit den Planeten Domino gerettet hat. Bloom, Stella, Flora und Layla müssen jedoch die Feierlichkeiten verlassen, um nach dem Juwel des Mutes zu suchen.


Oritel mit seinem Schwert 512

Oritel benutzt das Schwert im Kampf gegen die Trix.

Wenig später greifen die Trix den königlichen Palast an, um Daphnes Eltern zu bedrohen und Daphne so zum Reden zu bringen. König Oritel holt sich sein Schwert aus dem Glaskasten, um damit gegen die drei Hexen zu kämpfen.Darcy und Stormy täuschen jedoch zunächst Königin Marion, die daraufhin aufgibt und gefangen wird. Dadurch erpressen die Trix Oritel und zwingen auch ihn zur Aufgabe. Dabei verliert er sein Schwert und beide werden von Icy eingefroren. Nur Sky bleibt unversehrt.


Bloom und Sky mit dem Schwert von Domino 512

Bloom und Sky nutzen die Kraft des Schwertes und der Drachenflamme, um Blooms Eltern zu retten.

Er greift sich daraufhin das Schwert und beschützt damit das Königspaar. Kurz darauf bekommt er Unterstützung von Bloom und den anderen. Gemeinsam schlagen sie die Trix in die Flucht. Um das königliche Paar zu retten, benutzen Bloom und Sky die Macht des Schwertes und die Macht der Drachenflamme, um die beiden wieder aufzutauen.



Oritel mit Schwert von Domino 601

Oritel kämpft mit dem Schwert gegen die Trix.

In der Folge "Die Inspiration des Sirenix" erscheint das Schwert erneut. In Domino wird eine Willkommensfeier zu Ehren von Prinzessin Daphne gefeiert. Diese Gelegenheit nutzen jedoch die Trix und greifen zusammen mit dem Biest der Tiefe, das sie zuvor unter ihre Kontrolle gebracht habeb, den Palast an. König Oritel zieht mit dem Schwert in den Kampf, um sich gegen die Trix zu wehren und Daphne zu beschützen. So wehrt er mit dem Schwert auch einen Angriff von Stormy, der Bloom und Daphne treffen sollte.


Marion und Oritel mit Schwert von Domino 606

Oritel kämpft mit dem Schwert gegen die Feuerfresser.

Das Schwert ist erneut in der Folge "Strudel der Flammen" zu sehen. Selina und die Trix wollen die geschwächte Bloom in einen Hinterhalt locken. Als auf Domino die Ernennungsfeier von Daphne zur Kronprinzessin gefeiert wird, beschwört Selina die Feuerfresser aus dem Legendarium herauf in den Königspalast von Domino. Dort greifen sie die Gäste an. Oritel zieht sein Schwert und versucht gegen die Feuerfresser zu kämpfen.


Kinofilme Bearbeiten

Oritel im Buch der Magie

Oritel zusammen mit seinem Schwert abgebildet im Buch der Magie.

Die Winx sind zu Beginn des Films auf der Suche nach dem Schmied Hagen, der ein ehemaliges Mitglied der Verbindung des Lichts. Dank der Hilfe von Miss Faragonda können sie ihn überreden mit nach Alfea zu kommen. Dort bittet Bloom ihn um Hilfe bei der Suche nach ihren leiblichen Eltern. Ihr Vater, König Oritel, besaß ein magisches Schwert, dass Hagen geschmiedet hat. Aus diesem Grund kann er die Präsenz des Schwertes in der Magischen Dimension fühlen. Bloom erhofft sich so, wenn sie das Schwert findet, auch ihre Eltern zu finden. Hagen hat jedoch keine Hoffnung für sie und erzählt ihr, dass er seit dem Verschwinden von Oritel und Marion versucht das Schwert aufzuspüren. Er glaubt nicht mehr daran, die beiden jemand wiederzufinden.


Oritel aus Stein Film 1 01

Bloom hat das Schwert mit ihrer Hoffnung erweckt.

Nach den schlechten Nachrichten von Hagen gibt Bloom ihre Hoffnung auf. Doch Blooms Schwester Daphne gibt ihr Monate später neue Hoffnung zurück und erzählt Bloom von einem Weg, wie man ihre Eltern doch noch finden kann. Bloom ist nun fest entschlossen, einen neuen Versuch zu wagen und entfacht mit ihrer Hoffnung die Macht des Schwertes von Domino, welches in einem Stein in Obsidian steckt. Dies bemerken die drei Urahnenhexen. Sie geben ihrer Dienerin Mandragora neue Kräfte und schicken sie los nach der Quelle zu suchen, die das Schwert zu neuem Leben erweckt hat.


Urahnenhexen und Ortiel Film 1 02

Die Urahnenhexen eröffnen Bloom, dass die Statue ihr Vater ist.

Die Winx finden schließlich einen Weg, wie sie nach Obsidian gelangen können, und machen sich mit den Spezialisten dorthin auf den Weg. Doch sie müssen zuvor mit Mandragora kämpfen. Schließlich schaffen es nur Bloom, Stella, Flora, Tecna und Layla in das Innere von Obsidian. Dort tappen sie in eine Falle der Urahninnen, die die Feen mit ihren Ängsten konfrontiert. Bloom hat dabei eine Vision vom finalen Kampf der Verbindung des Lichts gegen die Urahnenhexen und sieht, wie Oritel von den Urahninnen nach Obsidian gezogen wird und Marion sich in sein Schwert transferiert. Bloom kann jedoch ihre Ängste überwinden und holt auch die Anderen zurück. Gemeinsam dringen sie weiter in das Innere von Obsidian vor. Dabei finden sie das Schwert sowie eine Statue von Oritel. Von den drei Urahninnen erfahren sie, dass es sich bei der Staue um den zu Stein gewordenen Oritel handelt.


Sky mit Oritels Schwert Film 1 02

Sky hat das Schwert aus dem Stein gezogen.

Schließlich kommt es zum Kampf zwischen den Feen und den Hexen. Allerdings hat die böse Energie Obsidians negative Auswirkungen auf Stella, Flora, Tecna und Layla, sodass sie nicht weiterkämpfen können. Nur Bloom ist immun dagegen, doch auch ihre Magie schwindet.Bloom bekommt jedoch unerwartet Hilfe von Sky, der ebenfalls seinen Weg in das Innere von Obsidian finden konnte. Er zieht das Schwert aus dem Stein heraus, jedoch wird er vom Schwert angegriffen und fällt zu Boden.


Finaler Kampf Film 1 01

Sky ersticht Mandragora und die drei Urahnenhexen in ihrem Körper mit Oritels Schwert.

Die Urahninnen wollen Bloom nun dazu überreden, dass sie das Schwert zerstört, doch Bloom setzt sich weiterhin zur Wehr. Schließlich rufen die Urahninnen Mandragora zurück, die Bloom gefangen nimmt. Die Urahnenhexen fahren in den Körper von Mandragora und versuchen nun zu viert Bloom zu vernichten. Doch Sky steht wieder auf und durchstößt Mandragora von hinten. Gemeinsam mit Bloom vernichtet er Mandragora und erfüllt die Prophezeiung.

Sky, Oritel und Schwert von Domino Film 1

Sky überreicht Oritel das Schwert.

Domino und seine Bewohner werden gerettet und kehren aus Obsidian in die Magische Dimension zurück. Dort übergibt Sky das Schwert an seinen rechtmäßigen Besitzer. Nun transformiert sich auch Marion zurück aus dem Schwert und Bloom lernt endlich ihre leiblichen Eltern kennen.

Folgt...

Trivia Bearbeiten

  • Das Schwert kann nur von einem König reinen Herzens geführt werden.
  • Die Tatsache, dass das Schwert in Obsidian in einem Stein feststeckte und nur von einem König herausgezogen werden konnte, erinnert an die Artussage.
    • In der Artussage steckt das Schwert Excalibur, welches vom Zauberer Merlin geschmiedet wurde, in einem Stein fest und kann nur vonm wahren König Britanniens herausgezogen werden.
  • Auch nachdem die positive Energie aus der Magischen Dimension im Film "Das magische Abenteuer" verschwunden ist, ist das Schwert immer noch eine sehr mächtige Waffe.
  • Das Schwert ist sowohl in 2D als auch in 3D zu sehen.
  • In der 3. Staffel sieht man in einer Rückblende Oritel mit einem Schwert. Dieses ist jedoch nicht das Schwert von Domino.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.