FANDOM


Saal der Verzauberungen 01
Der Saal der Verzauberungen ist ein Ort in Alfea. Er ist das Herz der Schule.

Überblick Bearbeiten

Der Saal der Verzauberungen ist ein versteckter Raum, von dem nur wenige Auserwählte wissen und Zugang haben. Er bildet das Herz Alfeas und ist ein Museum der Magie, wo sich das gesamte Wissen der Magischen Dimension gesammelt wird. Hier befindt sich Wissen über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Neben einer umfangreichen Sammlung an Büchern befinden sich hier auch Bilder und Hologramme wichtiger Persönlichkeiten. So haben die Winx hier ihren Einzug erhalten, ebenso wie Gemälde aller Feinde der Magischen Dimension.

Eingang zum Saal der Verzauberungen 01

Der Eingang befindet sich hinter dem Spiegel.

Der Zugang zum Saal der Verzauberungen befindet sich im Büro der Direktorin hinter einem Spiegel neben dem Schreibtisch. Nur wer einen Schlüssel dazu hat, kann den Raum betreten.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 4 Bearbeiten

In der Folge "Die Hexer des Schwarzen Kreises überreicht Miss Faragonda jeder Winx einen Schlüssel zum Saal der Verzauberungen und führt sie dort hinein. Sie zeigt ihnen dort den Almanach der Feen, in dem die Mädchen lesen sollen und alles über die nächste Magiestufe, Believix, erfahren sollen. Nachdem die Mädchen den Hexern des Schwarzen Kreises begegnet sind, erzählt ihnen Miss Faragonda hier, wer die Hexer sind und was die neue Mission der Mädchen ist.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.