FANDOM


Patchamen

Patchamen sind eine Gruppe von weltverbessernden Superhelden.

Auftritt Bearbeiten

Sie treten in Staffel 2 Episode 14 auf. Sie erscheinen eher ahnungslos und sind eine Gruppe von Superhelden die leicht getäuscht werden können.

Mitglieder Bearbeiten

  • Ben, der Gerechtigkeitsmann - der melodramatische Anführer und ein selbsternannter Antiheld.
  • Bo, der geheimnisvolle Antiheld - identisch zu Ben, er redet nicht viel.
  • Jinbee, das klügste Kind aller Zeiten - ein junges Kind welches ein selbsternanntes Genie ist.
  • Junko, die Prinzessin der Schönheit - das weibliche Mitglied der Patchamen.
  • Kiu, der Mächtige - ein Cyborg, welcher in der Lage ist seinen Kopf, Oberkörper und Glieder zu zerlegen.
  • Zark - der Hund.

Trivia Bearbeiten

  • Die Patchamen scheinen ein Tribut zu dem Team von Gatchamen zu sein (aus der englischen Serie G-Force: Guardians of Space)
    • Ihre Namen (Ben, Bo, Jinbee, Junko und Kiu) sind eine Parodie der Namen von den Gatchamen (Ken, Jo, Jun, Jinpei und Ryu).
  • Bloom sendet die Patchamen am Ende der Folge, auf die Erde.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.