FANDOM


Pandämoniumhöhlen 01

Die Pandämonium-Höhlen sind ein unterirdisches Höhlensystem auf Melody.

ÜberblickBearbeiten

Die Pandämonium-Höhlen befunden sich unter dem Goldenen Auditorium und sind durch eine ganz besondere Akustik gekennzeichnet. Die ganze Höhle ist übersehen mit tropfsteinartigen Röhren. Vor langer Zeit lebten die Pandämonium-Kobolde hier unten und wurden gefangen gehalten.

SerieBearbeiten

Staffel 6Bearbeiten

Nachdem Selina die Pandämonium-Kobolde aus dem Legendarium beschworen hat, versuchen Musa und Tecna sie aus der Schule zu locken. Musa spielt dazu Musik und Tecna navigiert sie zu den Pandämonium-Höhlen. Dort sing Musa ein Lied um die Kobolde in Schach zu halten. Durch ihre Zusammenarbeit aktivieren beide ihre Bloomix-Kräfte. Sie kombinieren beide Kräfte und besiegen so die Kobolde.

TriviaBearbeiten

  • "Pandämonium" ist ein anderes Wort für Hölle und beschreibt somit den Ort, an dem sich die Gesamtheit der Dämonen aufhält.
  • Es wird zwar nicht erzählt, jedoch lässt es sich vermuten, dass es eine positive Wechselwirkung zwischen der Akustik der Höhlen und dem Goldenen Auditoriums gibt, weshalb die Schule über den Höhlen erbaut wurde.
  • Wenn Musas Lied für immer im Goldenen Auditorium zu hören ist, muss es auch in den Höhlen für immer hörbar sein.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.