Fandom


Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen.
Hilf mit, indem du ihn erweiterst.

Professor Palladium ist ein Elf und Lehrer in Alfea. Er besitzt eine besondere Fähigkeit zum Kochen von Zaubertränken und anderen Arzneien. Dieses Wissen lehrt er auch in Alfea.

Persönlichkeit Bearbeiten

Palladium erscheint in Staffel 1 zunächst nicht besonders willenstark und selbstsicher. Vielmehr erscheint er als Schwächling. Gegenüber den Schülerinnen kann er sich nicht durchsetzen und diese machen im Unterricht was sie wollen. Trotz des fehlenden Respekts ist er zu den Schülerinnen nett und greift nicht hart durch.

In den weiteren Staffeln ändert sich nicht nur sein Aussehen. Palladium wird durchsetzungstärker und wird von seinen Schülerinnen mit mehr Respekt behandelt. Dennoch verwarnt er seine Schülerinnen erst, statt sie direkt zu bestrafen und bleibt ein wenig strenger Lehrer, der sich immer nett und freundlich zeigt.

Keine Angst zeigt er hingegen im Kampf gegen das Böse. Wie man im Kampf gegen die Armee der Finsternis sieht, ist er ein kompetenter Schwertkämpfer.

In der Comic-Ausgabe "Im Reich der Dunklen Elfen" erfährt man, dass Palladium eine Geliebte namens Athris hatte, die von dunklen Elfen entführt wurde. Die Winx bieten ihre Hilfe an und reisen in die Legendarium-Welt. Um Athris zu erkennen erhalten sie ein halbes Medaillon, dessen andere Hälfte Athris trägt. Im Reich der Dunklen Elfen erfahren Winx die Wahrheit über Athris' Verschwinden und können sie schließlich befreien. Zurück im Reich der Elfen werden Palladium und Athris nach Jahrhunderten der Trennung wiedervereint.

Aussehen Bearbeiten

Palladium hat einen dünnen Körperbau. Seine Haare reichen ihm bis zum Po und sind braunrot. Sein Pony ist in der Mitte geteilt, zur Seite gekämmt und reicht ihm fast bis zum Kinn reicht. Seine Augenfarbe ist hellbraun und seine Ohren laufen spitz zu.

Seine Kleidung besteht aus einem gelblichen, bauschigem Hemd über dem er eine olivgrüne Weste trägt. Zudem trägt er rote Fliege und eine braune Hose, die ihm bis über die Knie reicht. An den Hosenbeinen befindet sich ein olivgrüner Saum mit Bändern zum festziehen daran. Des Weiteren trägt er rote Strüpfe und braune Halbschuhe.

Palladiums Aussehen ändert sich mit der 2. Staffel. Zum einen wirkt er erwachsener, ist muskulöser und etwas größer. Zum anderen wurden seine Haare aufgehellt und sind nun dunkelblond mit blonden Highlights an den Seiten. Zudem hat er kein geteiltes Pony mehr, sondern zwei Strähnen, die nicht hinter die Ohne gekämmt sind.

Auch seine Kleidung hat sich etwas geändert. Er trägt ein elfenbeinfarbenes, bauschiges, langärmeliges Kragenshirt mit einem lindgrünen Jabot. Darüber trägt er eine hellgrüne Weste mit einem weißen Einstecktuch. In Staffel 8 ist dieses dunkelgrün, ebenso wie das Jabot. Zusätzlich trägt er kniehohe, hellbraune Stiefel.

In Staffel 8 ändert sich zusätzlich seine Augenfarbe. Diese sind nun dunkelbraun und nicht mehr hellbraun.

Magische Fähigkeiten Bearbeiten

Folgt...

Winx Club Bearbeiten

Staffeln Bearbeiten

Professor Palladium hat sein Debüt in Folge "Die drei Hexen". Er und Professor DuFour beobachten die Ankunft der neuen Schülerinnen. Professor Wizgiz steht hinter ihnen und möchte ebenfalls etwas sehen, wird jedoch von den anderen beiden nicht zum Fenster vorgelassen. Daraufhin verwandelt er sich in ein Kaninchen und springt DuFour auf die Schulter. Diese erschrickt und wird ohnmächtig. Palladium tadelt Wizgiz dafür und mahnt ihn mit seinen Verwandlungen vorsichtiger zu sein.

Während Miss Griselda im Innenhof eine Ansprache an die neuen Schülerinnen hält, kommt Miss Faragonda in Begleitung von Wizgiz, Palladium und DuFour aus der Schule heraus und wohnen der offiziellen Begrüßung der Direktorin bei.

Mehr folgt...

Nach einer mehrmonatigen Pause kehrt er Anfang der zweiten Staffel zurück nach Alfea und hat sich nicht nur äußerlich verändert. Während der für Elfen notwendigen Verwandlungsphase ist Palladium deutlich reifer und durchsetzungsfähiger geworden, seitdem ist auch der Unterricht bei ihm interessanter. Während der zweiten Staffel freundet sich Professor Palladium mit Professor Avalon an.

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Specials Bearbeiten

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Kinofilme Bearbeiten

Faragonda und Lehrer Film 1 01

In Alfea wird der Tag des Geschenks gefeiert.

In Alfea wir der Tag des Geschenks gefeiert. Stella, Flora, Musa, Tecna und Layla haben die Schule beendet und erhalten ihren Abschluss. Dies wird in einer Zeremonie gefeiert, die von Miss Faragonda zelebriert wird. Dabei sind Miss Griselda, Professor Wizgiz, Professor Palladium und Professor Avalon anwesen, ebenso wie Miss Griffin und Saladin. Am Ende der Zeremonie werden die fünf Feen zu Schutzfeen ihrer Heimatplaneten ernannt.

Palladium und Spezialisten Film 1 02

Palladium greift mit den Spezialisten eins der Monster an.

Palladium ist erneut zu sehen, als Mandragora die Schule angreift. Palladium stellt sich einem wurmartigen Monster entgegen und sagt diesen, dass es Alfea nicht einnehmen wird. Dann greift er es mit einem Klingenkraft-Zauber an, doch das Monster ist nicht besiegt. Im letzten Moment wird er von den Spezialisten gerettet, indem Helia das Monster fesselt. Gemeinsam greift Palladium dann mit Sky, Brandon und Timmy das Monster an und zerteilen es.

Griselda Wizgiz Palladium und Elfen Film 1

Palladium sitzt mit Wizgiz und Griselda im Innenhof von Alfea.

Die Schule ist jedoch komplett zerstört. Palladium hat in den Ruinen nach Heilsalben gesucht, aber nur ganz wenig gefunden. Doch die Feen erhalten Hilfe von den Elfen, die mit Essen und Heilsalben nach Alfea gekommen sind. Gemeinsam wirken Palladium, die Elfen und die Feen einen mächtigen Zauber, um Alfea wiederaufzubauen. Danach sieht man Palldium zusammen mit Wizgiz und Griselda im Innenhof sitzen.

Ganz am Ende des Films ist Palladium noch einmal zu sehen. Er ist zusammen mit Wizgiz im Palast von Domino anwesend, wo die Wiedererweckung des Planeten gefeiert wird.

Comics Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Palladium ist ein Übergangsmetall aus der Gruppe der Platinmetalle.
  • Auch wenn Palladium nur sehr wenige Auftritte hat, kommt er doch in jeder Staffel vor.
    • In Staffel 4 hat er jedoch nur einen kleinen Auftritt und keine Sprecherrolle.
Charaktere (Winx Club)
Winx Club BloomStellaFloraMusaTecnaLayla
Spezialisten SkyBrandonRivenTimmyHeliaNabuRoy
Paladine NexThoren
Feinde Trix (IcyDarcyStormy) • Lord DarkarValtor
Urahnenhexen (BelladonnaTharmaLiliss) • Mandragora
Hexer des Schwarzen Kreises (OgronAnaganDumanGantlos)
TritannusPoliteaSelinaAcheronKalsharaBrafiliusObscurum
Elfen LocketteAmoreChattaTuneDigitPiffCherieCaramel
GlimJollyLivyZing
ConcordaDiscordaAthenaNinfea
Selkies LemmyIllirisSonnaLithiaDesiryeeSerena
NissaPhyllaOmnia
Feentiere SquonkAmarokCrittyShinyFlitterElas
FrostbiteKemmyOccula
Haustiere KikoLadyPepeBuddyRonPegArtu
BelleGingerCocoPepeChickoMilly
Alfea FaragondaGriseldaPalladiumWizgizAvalonDuFourBarbateaOfeliaKnutDaphneEldora
AhisaAliceAliceAmarylCarolClariceEleanorEvieFrancineKarinaKatyKimmyLolinaLoriMikyMirtaOleana
Wolkenturm GriffinEdiltrudeZarathustraLucy
Rote Fontäne SaladinCodatortaBishopJared
Erde MikeVanessaRoxyKlaus

MitziAndyMarkRioDarmaSallyJason Queen
BonnerBrownRooneyOilBatsonMacy
Lu WeiWeise Frau von CalaveraMei LiOrlando

Erdenfeen MorganaNebulaAuroraDianaSibylla
Domino OritelMarionBartelby
Solaria RadiusLunaCassandraChimeraNova
Linphea RhodosAlyssaMieleKrystalRachelGuru
Melody Ho-BoeMaitlinGalateaGaromius
Zenith ElectronioMagnethiaCryos
Andros TeredorNiobeNeptunLigeaNereusTressaAnneTeboc
Eraklyon ErendorSamaraDiasproYoshinoyaPatchamen
Tiefland AméntiaSponsusFoedaEnervusAbruptoGargantua
Miniwelten MipChloeCookieDiamantkönigDiamantköniginLucillyRebell
Lumenia TwinklyDorana
Weitere MaiaArcadiaHagenUralte Fee der Natur
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.