FANDOM


Die Nemesis ist ein Schattenwesen, welches von der Königin als Gegenstück zu einer der Winx erschaffen wurde um diese zu vernichten.

Bekannte Nemesis Bearbeiten

Magische Fähigkeiten Bearbeiten

Jede Nemesis verfügt über dunkle Magie, die sie dazu nutzt ihr Gegenstück auszuschalten. Dabei hat jede Nemesis eine individuelle Magie, die auf ihr Gegenstück abgestimmt ist.

  • Vertigo wurde aus einer Essenz erschaffen, die die Königin Bloom gestohlen hat. Diese Essenz enthielt Blooms dunkelste Charakterzüge. Sie versucht Bloom auf psychischer Ebene fertig zu machen und nutzt all ihre Charakterschwächen aus um Bloom vorzuhalten, wie schwach und alleine sie doch ist. Dabei greift sie auf Illusionsmagie sowie Gedankenmanipulation zurück. Bloom akzeptiert am Ende jedoch ihre Schwäche und besiegt Vertigo somit.
  • Banshee verfügt über ähnliche Kräfte wie ihr Gegenstück Musa, nutzt diese jedoch für Interferenzen, Disharmonie und Chaos. Somit setzt sie Musa ordentlich zu und schwächt sie. Da sie das Gegenstück zu Musa ist, kann diese sie durch Wohlklang, Harmonie und Ordnung besiegen.
  • Obscura verfügt über ähnliche Kräfte wie Vertigo. Sie täuscht Stella mit Illusionen und Manipulationen. Als Stellas Gegenstück bedient sie sich aber auch der Finsternis und der Dunkelheit. Auch sie nutzt Charakterschwächen ihres Gegenstücks aus und führt Stella vor Augen, wie alleine sie doch in ihrer Kindheit war und wie sie von ihren Mitschülern gemobbt wurde. Ebenso versucht sie Stella mit Illusionen der Winx zu verunsichern. Stella besinnt sich jedoch darauf, dass ihre Freundschaft mit den Winx stärker ist als jede Illusion und gewinnt wieder Selbstvertrauen. Mit ihrer Lichtmagie besiegt sie dann Obscura endgültig.
  • Stoney ist von ihren Kräften her das genaue Gegenstück zu Flora. Stoney hat die Kontrolle über die toten Gesteine während Flora über die lebende Natur gebietet. Entsprechend versucht Stoney auch Flora einfach zu töten, bzw. tötet die Natur um sie herum. Flora besiegt sie am Ende mit purem Willen, da die Natur immer über das tote Gestein siegen wird und sich seinen Lebensraum zurückerobert.
  • Sinka verfügt über ähnliche Kräfte wie Layla und manipuliert Wasser. Sie nutzt Laylas Impulsivität aus, um sich durch ihre Angriffe selbst immer weiter zu stärken. Erst später erkennt Layla, dass sie Sinka nicht durch pure Kraft vernichten kann und lässt sich nicht mehr provozieren. Dadurch, dass sie Sinka komplett ignoriert kann sie sie schließlich besiegen.
  • Virus verfügt über ähnliche Kräfte wie Tecna und gebietet über die Technik. Es kommt zu einer Art Duell zwischen den beiden, wobei Virus die restlichen Winx unter ihrer Kontrolle hat und Tecna diese zusätzlich noch retten muss. Tecna wird jedoch von Virus immer mehr in die Enge getrieben. Matt schafft es jedoch mit Tecna zu kommunizieren und hilft ihr. Tecna besiegt Virus dadurch, dass sie sich auf ihre Intuition verlässt und aufhört rational zu handeln. Dadurch ist sie nicht mehr vorhersehbar und kann Virus mit Peter Pans Schwert vernichten.

Trivia Bearbeiten

  • Die Nemesis kann ein charakterliches sowie ein kräftebasiertes Gegenstück zu ihrer Winx sein.
  • Neben den Gegenteilen hat jede Nemesis aber auch einige Gemeinsamkeiten mit ihrer Winx.
  • Bis auf Virus können alle Nemesis fliegen. Ob Virus dazu auch in der Lage ist und es nur nicht benutzt hat, ist unbekannt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.