Winx Club Wiki
Advertisement
Spoilerwarnung
Dieser Artikel enthält Spoiler für noch nicht oder erst kürzlich in deutscher Sprache veröffentlichte Inhalte. Du solltest nicht weiterlesen, wenn du unvoreingenommen bleiben möchtest.
Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen. Hilf uns, ihn mit den wichtigsten Informationen zu erweitern.
Fate: The Winx Saga


Musa ist eine der Protagonistinnen der Spin-Off Serie Fate: The Winx Saga. Sie ist eine Mentalfee und wird von Elisha Applebaum dargestellt.

Musa tut sich anfangs schwer mit ihren Mitbewohnerinnen, vor allem mit Terra. Da sie die Emotionen ihrer Mitmenschen spürt und deren Gedanken lesen kann, bekommt sie alles mit, was in ihnen vorgeht. Daher versucht sie sich zurückzuziehen und Orte mit großen Menschenansammlungen zu vermeiden. Während ihrem ersten Jahr in Alfea verliebt sie sich in Terras Bruder Sam, mit dem sie später eine Beziehung eingeht, welche sie anfangs jedoch geheim hält. Später überwindet sie ihre eigenen Probleme, spricht sich mit Terra aus und erzählt ihr auch von ihrer Beziehung mit Sam, wodurch die Freundschaft zwischen den beiden nur noch stärker wird.

Persönlichkeit[]

Musa ist eine höfliche und hilfsbereite Mentalfee, jedoch ist sie auch zurückgezogen, da sie alle Gefühle und Gedanken der Menschen um sich herum spürt/fühlt/wahrnimmt.

Aussehen[]

Musa hat lange, wellige braune Haare, die sie in der Regel zu zwei Dutten oder Pigtails zugebunden trägt. Ihre Augen sind von naturaus braun, die sich jedoch bei Magieanwendung lila färben.

Magische Fähigkeiten[]

Grundlegende Feenfähigkeiten[]

  • Kanalisierung: Wie jede Fee besitzt Musa die Fähigkeit, ihre eigenen Emotionen als Kraftquelle zu kanalisieren, um ihre Magie zu befeuern. Sie hat auch die Fähigkeit, den Steinkreis zu kanalisieren.
  • Wechsel der Augenfarbe: Sobald Musa ihre Kräfte einsetzt wechseln ihre Augen zu einer Lila Farbe.

Fähigkeiten als Mentalfee[]

  • Empathische Wahrnehmung: Musa besitzt die Fähigkeit, die Emotionen der Menschen zu interpretieren. Ihre Fähigkeit ist nicht nur auf den Menschen beschränkt, da sie angegeben hat, die Natur auf emotionaler Ebene wahrnehmen zu können.
  • Schmerzmanipulation: Musa zeigt die Fähigkeit, Schmerz durch Emotionen zu manipulieren und auf sich umzulenken. Sie tat dies, indem sie Sams Schmerzen übernahm, nachdem diesem von einem der Verbrannten verletzt wurde.

Fate: The Winx Saga[]

Vergangenheit[]

Ein Jahr vor der Handlung der 1. Staffel ist Musas Mutter gestorben. Musa war bei ihr, als sie im Sterben lag und hat durch ihre magischen Kräfte genauestens mitbekommen, wie der Prozess des Sterbens für ihre Mutter war, wodurch sie traumatisiert wurde. Seitdem trägt sie Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung, um sich selbst vor den Gedanken Anderer abzuschirmen und sich auf ihre eigenen Emotionen zu konzentrieren.

Staffel 1[]

Folgt, sobald Informationen bekannt sind.

Charaktere (Fate: The Winx Saga)
Hauptcharaktere BloomStellaMusaAishaTerraBeatrixSamSkyRivenDane
Nebencharaktere Farah DowlingSaul SilvaBen HarveyCallumMike PetersVanessa PetersKönigin LunaAndreas von EraklyonRosalindMarcoNouraDorisKat
Advertisement