Fandom


Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen.
Hilf mit, indem du ihn erweiterst.

MagicPops sind magische Kugeln vom Lebensbaum. Sie ermöglichen den Pixies, wenn sie ihr Talent entdeckt und für etwas gutes eingesetzt haben, ihre spezielle Fähigkeit zu entfalten. Sobald dies eintrifft, fällt das MagicPop vom Lebensbaum runter und fliegt direkt zum entsprechenden Pixie. Dadurch kann sich das Pixie nun in ein PopPixie verwandeln.

Die Energie beziehen die MagicPops aus der positiven Energie des Lebensbaumes. Wird der Lebensbaum geschwächt, so verlieren auch die MagicPops ihre Kraft. Dieses Vorhaben gelingt den Kobolden fast, als Yucca am Lebensbaum weint. Ihre Tränen schwächte den Lebensbaum.

Aussehen Bearbeiten

MagicPops sind runde Kugeln, die außen gemustert sind. Ihr Muster passt zu ihrem Pixie, dem sie gehören.

Magische Fähigkeiten Bearbeiten

MagicPops sorgen dafür, dass ihr Besitzer seine wahren Kräfte entfalten kann und helfen dabei die Fähigkeit die Kräfte ihres Besitzer zu stärken.

PopPixie Bearbeiten

Folgt...

Trivia Bearbeiten

  • Ohne MagicPop kann sich ein Pixie nicht verwandeln. Dies ist in Winx Club genauso bei den Feenverwandlungen Mythix und Tynix, wo sich die Feen ohne passenden Gegenstand nicht verwandeln kann.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.