FANDOM


Spoilerwarnung
Dieser Artikel enthält Spoiler für die noch nicht ausgestrahlte Staffel 8. Du solltest nicht weiterlesen,
wenn du unvoreingenommen die 8. Staffel sehen willst.


Lumen 01

Lumen sind magische Wesen, die aus purem Licht bestehen und im inneren von Sternen leben.

Überblick Bearbeiten

Lumen sind sehr friedfertige Wesen, die keine Feinde haben. Normalerweise verlassen Lumen niemals ihren Stern, außer in sehr dringenden Angelegenheiten. Wenn sie fliegen erzeugen sie magischen Staub mit dem sie den Kern eines Sterns mit Licht erfüllen.

Die Lumen werden von Königin Dorana regiert, deren Palast sich auf Lumenia befindet.

Mehr folgt...

Aussehen Bearbeiten

Lumen sind etwa so groß, wie die Elfen. Je nachdem auf welchem Stern sie leben, haben sie ein anderes Aussehen.

  • Lumenia: Sie haben blonde Haare und blaue Augen. Am Kopf trägt sie einen fünfstrahligen, gerundeten glitzernden Stern und einen blauen Haarreif. Ihr Kleid ist ebenfalls gelb-orange und trägerfrei.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 8 Bearbeiten

Twinkly ist das erste Lumen, welches in der Staffel auftritt. Sie stürzt in der ersten Folge auf Magix in der Nähe von Alfea nieder, wo sie von den Winx gefunden wird. Durch den Absturz hat sie ihr Gedächtnis verloren, kann sie später jedoch wieder daran erinnern, dass sie die Botin von Lumenia ist und von Königin Dorana geschickt wurde, die mächtigsten Feen zu suchen und um Hilfe zu bitten.

In der nächsten Folge kehrt Twinkly mit den Winx nach Lumenia zurück, wo sie viele Lumen treffen. Diese sind jedoch sehr schüchtern und haben zunächst Angst vor den Winx.

Mehr folgt...

Trivia Bearbeiten

  • Bisher waren nur weibliche Lumen zu sehen. Es kann sein, dass es gar keine männlichen Lumen gibt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.