Fandom


Juwelen des Lichts 01

Der Juwel des Lichts ist eine magische Pflanze, die auf den Inseln der Paradiesbucht wächst.

Überblick Bearbeiten

Die Juwelen des Lichts wachsen auf den Inseln der Paradiesbucht und sind direkt mit der Blätter-Miniwelt verbunden. Die Juwelen des Lichts erleuchten die Blätter-Miniwelt und die Tropfen-Miniwelt und nähren die Blätter-Miniwelt, indem sie die Lymphe senden, über welche die lebenswichtigen Stoffe durch die Blätter-Miniwelt transportiert werden. Werden die Juwelen des Lichts gepflückt, stützt dies die Blätter-Miniwelt ins Chaos und die Miniwelt droht zu sterben. Dies hat auch Auswirkungen auf die reale Welt und die Natur auf den Inseln der Paradiesbucht gehen ein.

Neue Samen der Juwelen des Lichts können in der Tropfen-Miniwelt in den Wasserkrippen gepflanzt werden, sodass neue Pflanzen auf den Inseln der Paradiesbucht wachsen.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 7 Bearbeiten

Die Winx verbringen zusammen mit den Spezialisten in der Folge "Zurück in die Paradiesbucht" einen Tag in der Paradiesbucht. Dort pflügt Brandon ein paar Blumen, um Stella darauf einen Blumenkette zu machen. Wenig später werden die Winx von Roxy alarmiert. In der Paradiesbucht stimmt etwas nicht und bedroht alle Tiere dort. Die Winx und die Spezialisten machen sich sofort auf die Suche und trennen sich dazu. Die Winx stoßen bei ihrer Suche auf einen total verdorrten Ort, von dem die Bedrohung ausgeht. Sie benutzen ihre Tynix-Kräfte und reisen somit in die Blätter-Miniwelt, um dort die Bedrohung ausfindig zu machen. Dort Treffen sie auf Chloe und die Blättlies. Von ihnen erfahren sie, dass die Blätter-Miniwelt zu sterben droht, da der Juwel des Lichts entwurzelt wurde – jene Pflanze, die Brandon gepflückt hatte. Um die Blätter-Miniwelt und somit auch die Paradiesbucht zu retten, müssen die Winx neue Samen in der Tropfen-Miniwelt einpflanzen. Zusammen mit Chloe machen sie sich dorthin auf den Weg. Am den Wasserkrippen angekommen, wartet jedoch eine schwarze Kugel auf die Winx, welche sie daran hindert die Samen einzupflanzen. Erst Layla und der dazu geeilte Squonk können den Winx helfen und die Samen zum Erblühen bringen. Anschließend kehren die Winx zusammen mit ihren Feentieren zurück in die Paradiesbucht, wo wieder alles normal geworden ist. Als Brandon erneut Juwelen des Lichts pflücken will, schreitet Stella energisch ein und verteidigt sie Natur, wie sie es von Chloe gelernt hat.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.