FANDOM


Der Juwel des Mutes ist einer der drei Juwelen, die eine Fee finden muss, wenn sie Sirenx-Kräfte erhalten will. Die anderen beiden sind der Juwel des Selbstvertrauens und der Juwel des Mitgefühls.

AussehenBearbeiten

Der Juwel des Mitgefühls ist von grüner Farbe. Er befindet sich im Maul eines großen Raubfisches im Ozean von Domino. Wenn es in die Sirenix-Schatulle eingelassen ist, befindet es sich am unteren linken Strahl der sternenförmigen Schachtel.

RätselBearbeiten

  • Findet das Gewächs der Tiefe, es offenbart sich nur den Mutigen.
  • Findet das gelbe Riff und zeigt seinem Gebiss mutig die Zähne.

SerieBearbeiten

Staffel 5Bearbeiten

Nachdem die Winx die Juwelen des Selbstvertrauens und des Mitgefühls erhalten haben, bekommen sie vom Sirenix-Buch den ersten Hinweis auf den Juwel des Mutes. Flora vermutet, dass die gesuchte Pflanze aus dem Rätsel im Ozean der Blumen auf Linphea ist. Zusammen mit Stella und Musa reist sie nach Linphea und suchen das Gewächs der Tiefe. Sie finden es, werden jedoch angegriffen, da Tritannus es verzaubert hat. Flora gelingt es aber, die Pflanze zu retten, jedoch passiert danach nichts mehr. Sie fragt ihre Beschützerin des Sirenix um Rat, die für die dolmetscht. Vom Sirenix-Buch erhalten sie den letzten Hinweis. Dieses offenbart bald darauf das letzte Rätsel. Allerdings gibt es mehr als ein gelbes Riff in der Magischen Dimension. Tecna bittet ihre Sirenix-Beschützerin um Hilfe und erfährt, dass sich das gesuchte Riff im Ozean von Domino befindet. Bloom, Layla und Stella machen sich auf den Weg dorthin. Im gelben Riff angekommen, müssen sie zunächst gegen mutierte Korallen kämpfen, da Tritannus den Ozean verseucht hat. Bloom schafft es die Quelle der Verschmutzung zu finden und zu beseitig. Nun können sie ungestört nach dem Juwel suchen, der sich im Maul eines riesigen Raubfisches befindet. Bloom nimmt all ihren Mut zusammen und schwimmt dem Fisch direkt ins Maul. In dem Moment, wo sie den Juwel in den Händen hält, löst dieser sich auf. So erhalten sie den Juwel und auch er wird in die Sirenix-Schatulle eingelassen.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.