FANDOM


Haifisch-Augen Felsen

Der Haifisch-Augen Fels ist ein Felsvorsprung im Unendlichen Ozean, der aussieht wie ein Haifischkopf.

Überblick Bearbeiten

Der Haifisch-Augen Fels stellt den Eingang zu einer Höhle im Unendlichen Ozean dar. Diese Höhle ist das Versteck vonPolitea, die hier lebt, seitdem sie von Sirenix-Fluch getroffen wurde. Durch den Kampf zwischen Bloom und den Trix ist sie eingestürzt.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 5 Bearbeiten

Daphne nimmt in der Folge "Das Haifisch-Auge" Kontakt zu Bloom auf und bittet sie Politea zu finden. Durch einen chronomagischen Zauber sieht Bloom den Haifisch-Augen Fels im Raum der weitentfernten Spiegelungen und macht sich alleine dorthin auf den Weg. Im Unendlichen Ozean trifft sie auf Serena, die Bloom zum Felsen führt. Dort angekommen sehen die beiden, wie Icy in die Höhle schwimmt. Es kommt zum Kampf, der von Politea unterbrochen wird. Diese ist auf der Flucht vor Darcy und Stormy, denen es gelingt Politeas Kräfte zu absorbieren. Daraufhin verschwindet Politea. Mit ihren neuen Kräften greifen Darcy und Stormy Bloom an. Nach der Demonstration ihrer Kräfte beginnt die Höhle einzustürzen. Darcy versucht Icy davon zu überzeugen, Tritannus fallen zu lassen und sich wieder ihren Schwestern anzuschließen. Doch Icy lehnt ab. Darcy und Stormy lassen sich daraufhin zurück. Icy flieht dann ebenfalls aus der einstürzenden Höhle. Bloom liegt noch bewusstlos am Boden und wird von Serena aufgeweckt. Sie leitet Bloom aus der Höhle, kurz bevor diese endgültig einstürzt.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.