Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen. Hilf uns, ihn mit den wichtigsten Informationen zu erweitern.

Goldener Schmetterling 725 01.png

Der Goldene Schmetterling ist ein Feentiere, dass in der Blumen-Miniwelt sowie in der Alfea-Miniwelt lebt und eng mit Alfea verbunden ist.

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kräfte des Schmetterlings sind von der gleichen Art Magie, wie die von Alfea. Er ist der einzige, der die Alfea-Miniwelt erleuchten kann, da die Quelle des Lichts ihre Kraft von ihm bezieht. Durch seinen Goldstaub verteilt er die Magie und beschützt die Alfea-Miniwelt und die Blumen-Miniwelt. So versorgt er auch die Blumen-Miniwelt mit seiner Kraft und sorgt dafür, dass die Blumen blühen und leuchten. Hat er zu viel von seiner Macht benutzt, fällt er in einen langen Schlaf und umspinnt sich selbst mit einem goldenen Kokon, in dem er solange verweilt.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgt...

Winx Club[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgt...

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bis die Winx den Goldenen Schmetterling gefunden haben, hat ihn noch niemand zuvor gesehen.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.