Dieser Artikel ist ein Stub, das heißt ihm fehlen wichtige Informationen. Hilf uns, ihn mit den wichtigsten Informationen zu erweitern.

Feenkuscheltiere sind magische Kuscheltiere, die in Staffel 4 durch einen Zauber von Flora zum Leben erweckt wurden. Um die Kuscheltiere anschließend zu vermitteln eröffnen die Winx einen eigenen Laden in Gardenia: Love & Pet.

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feenkuscheltiere sind ehemalige Kuscheltiere, die Flora zum Leben erweckt hat. Entsprechend sind es ganz normale, bunte Kuscheltiere, die durch Floras Magie kleine Flügel bekommen haben.

Feenkuscheltiere der Winx[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Winx Club[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgt…

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgt…

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.