Fandom


Eisdrachen 01
Eisdrachen
sind magische Drachenwesen, die aus dunkler Magie mittels eines dunklen Zaubers höchster Stufe von den Trix geformt wurden.

Aussehen Bearbeiten

Die Eisdrachen sind große, geflügelte Echsen, die aus purem Eis bestehen.

Magische Fähigkeiten Bearbeiten

Eisdrachen 07
Die Eisdrachen sind immun gegen Feenmagie. Zudem können sie Eissplitter verschießen, mit denen sie ihre Feinde angreifen.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 5 Bearbeiten

Die Trix beschwören in der Folge "Zauberhafte Weihnachten" die Eisdrachen in Alfea herauf, um Bloom den Weihnachtszauber abnehmen zu können. Daraufhin greifen die Eisdrachen Alfea an und die Winx versuchen diese zu bekämpfen, doch ihre Magie zeigt keinerlei Wirkung. Die Trix nutzen diese Gelegenheit und befehlen den Eisdrachen Alfea einzufrieren. Daraufhin erschaffen die Eisdrachen von außen eine Eisbarriere um Alfea herum, sodass niemand hinaus oder hinein kommt. Um den Zauber zu brechen müssen die Feen den Ursprung des Zaubers finden. Später geben sich die Trix zu erkennen und attackieren die Winx. Dabei ruinieren sie die gesamte Weihnachtsdeko, die die Winx und die Spezialisten für Bloom in Alfea errichtet haben. Bloom wird darüber so wütend, sodass sich ihre Drachenflamme in Gestalt des Großen Drachens manifestiert. Dieser treibt alle Eisdrachen zusammen und vernichtet sie. Dadurch wird auch die Eisbarriere zerstört und die Trix hinfort geschleudert.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.