Fandom


Eine Dunkle Fee ist eine böse Fee. Jedoch ist eine normale Fee, die schlechte Dinge tut, nicht unbedingt eine Dunkle Fee, da einige Feen von Alfea schlechtes Benehmen gezeigt haben und die Großen Feen der Erde während ihrer Rache mehr auf der schlechten Seite waren, ohne wirklich böse zu werden, aber sie blieben immer noch normale Feen und wurden zu keine Dunklen Feen.

Eine Dunkle Fee ist entweder eine Fee, die sich dem Bösen zugewandt hat oder deren Mächte von Bösem und Finsternis besitzt, eher wie die Kräfte einer Hexe, während die Kräfte normaler Feen durch Licht angetrieben werden.

Eine Dunkle Fee kann auch eine Person sein, die in der Lage ist, eine Fee zu werden, aber anstatt gute Magie zu erlangen, erhält sie böse Magie. Es scheint, dass ein böser Spruch nötig ist, um Leute in Dunkle Feen zu verwandeln, so wie Lord Darkar die junge Bloom in die Dunkle Bloom verwandelte oder wenn die Hexer des Schwarzen Kreises das Mädchen Mitzi und ihre Freundinnen in Dunkle Feen verwandelten.

Genau wie Hexen zeigt sich die dunkle Natur der Dunklen Feen durch ihre dunkle Kleidung.

Dunkle Bloom Bearbeiten

Dark Bloom S2

Dunkle Bloom

Hauptartikel: Dunkle Bloom

Das erste Mal, dass eine Dunkle Fee gezeigt wurde, war in Staffel 2, als Bloom von dem falschen Professor Avalon in Alfea in eine böse Fee verwandelt wurde. Bloom stürmte dann in das Geheimarchiv von Alfea und griff Concorda an, um das Stück des Codex von Alfea zu finden, den sie Lord Darkar bringen sollte. Dieser Zauber schien ziemlich schwach zu sein, denn Lockettes magischer Kuss war in der Lage, Bloom für ein paar Sekunden wieder zu ihrem alten Selbst zu machen, bevor sie wieder böse wurde. Der falsche Avalon "heilte" dann Bloom, die sich an nichts mehr erinnern konnte. Blooms Zustand wurde anscheinend von einer Art Schattenvirus verursacht, der sie kontaminierte. Laut Direktorin Faragonda konnte nur die Person, die Bloom unter den Einfluss dieses Virus gestellt hatte, sie so leicht heilen wie "Avalon", und das war zum Teil auch die Entdeckung der Identität des falschen Avalon.

Später wurde Bloom von Lord Darkar gefangen und in Dunkle Bloom verwandelt. Der Zauber verwandelte Bloom selbst in ein böses Geschöpf und ihre Kräfte blieben unberührt und wurden nicht durch die Dunkelheit geschürt, weil Lord Darkar die Kraft des Lichts in Blooms Drachenflamme benötigte, um seine Macht der Dunkelheit auszugleichen, um die ultimative Macht der Relix-Dimension zu erlangen.

Diesmal war der Zauberspruch, der Blooms Böses erweckte, stärker als der, den Avalon ursprünglich für Bloom benutzt hatte, denn Lockettes magischer Kuss hatte keinen Einfluss auf Bloom. Während Darkar selbst sagte, dass Bloom nun für immer auf die Dunkle Seite gewechselt war, war Dunkle Bloom keine komplette dunkle Fee, denn als Sky seine Liebe zu Bloom zuließ, kamen ihre guten Gefühle zum Vorschein und lösten Darkars Zauber und verwandelten sie zurück in eine normale Fee. Bloom sagte später, dass sie sich an alles erinnern konnte, als sie von Lord Darkar in die Dunkle Bloom verwandelt wurde.

In den Special Der Schattenphönix war Professor Avalon Lord Darkar in Verkleidung (der immer als Der Schattenphönix erwähnt wurde), und er löste eine Aura der Dunkelheit aus und Bloom verwandelte sich in die Dunkle Bloom, nachdem die Aura sie berührt hatte.

Andere dunkle Feen Bearbeiten

221

Mitzi, Sally und Darma als dunkle Feen.

Dunkle Feen erschienen auch in Staffel 4, als die Hexer des Schwarzen Kreises das Mädchen Mitzi und ihre Freundinnen Sally und Darma in böse Feen verwandelten. Es waren ihre magischen Kräfte, die dann vom Bösen und der Dunkelheit angetrieben wurden, die sie (mit Hilfe ihrer eigenen schlechten Gefühle) böse machten. Sie haben negative Gefühle in den Herzen der Menschen in der Nähe von Believix hervorgebracht, die gute Gefühle in den Herzen der Menschen hervorrufen.

Doch die Winx halfen den Menschen in der Nähe und nutzten die Kraft des Believix, um gute Gefühle in den Herzen der Menschen hervorzurufen. Dies schwächte die bösen Kräfte von Mitzi und ihren Freundinnen, die von den schlechten Gefühlen der Menschen angetrieben wurden, bis ihre dunklen Feenkräfte zerstört wurden und der Zauber der Hexer gebrochen wurde. Mitzi und ihre Freunde verwandelten sich dann wieder in normale Menschen, konnten sich aber an nichts mehr erinnern, seit sie Dunkle Feen waren, und möglicherweise auch, als sie die Hexer trafen, obwohl es vielleicht ein Zauberspruch war, den sie hatten keine Probleme mehr.

Trivia Bearbeiten

  • Beim Vergleich von Dunkle Bloom und Dunkle Mitzi mit den Klamotten ihrer Freunde funkelt Dunkle Blooms Feen-Outfit, genau wie die anderen Feen-Outfits, während das Outfit von Dunkle Mitzi und ihren Freunden nicht funkelt und aussieht wie die zivilen Outfits von Menschen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.