Fandom


Domino

Domino ist ein Planet der Magischen Dimension und der auserwählte Planet des Großen Drachens. Nachdem er sich zur Ruhe legte, wurde die Drachenflamme von der königlichen Familie verwahrt und wird von Generation zu Generation weitergegeben. Bloom ist die Prinzessin und die Schutzfee von Domino sowie die aktuelle Hüterin der Drachenflamme. In unmittelbarer Nähe zu Domino befindet sich der Planet Eraklyon.

Gesellschaft Bearbeiten

Domino wird wie die meisten anderen Welten der Dimension von einer Monarchie regiert. Die königliche Familie von Domino besteht aus König Oritel und Königin Marion, Kronprinzessin Daphne und ihrem Ehemann Prinz Thoren sowie Prinzessin Bloom.

Bewohner Bearbeiten

Wappen von Domino 01

Das Wappen der königlichen Familie.

Festtage Bearbeiten

  • Wiedererweckungsfeier - Die Wiedererweckungsfeier wird anlässlich des Jahrestages der Rettung Dominos durch Bloom und Sky gefeiert.

Traditionen Bearbeiten

Domino ist ein altehrwürdiges Königreich mit zahlreichen Traditionen. Zwei davon sind

  • Vater-Tochter-Tanz: Nach dieser Tradition tanzt der König von Domino zusammen seiner Tochter den ersten Tanz und eröffnet damit ein Fest.
  • Hochzeit: Nach alter Tradition wählt der König von Domino den Ehepartner seiner Kinder aus. Von dieser Tradition wurde neuerdings jedoch abgerückt. Dennoch gibt der König seine Zustimmung zur Hochzeit.

Artefakte Bearbeiten

Legenden Bearbeiten

Unter dem königlichen Palast befindet sich der Strudel der Flammen. Nach der Legende wird in ihm die Macht der Drachenflamme auf die Probe gestellt, indem sich dort der Hüter der Flamme einer Prüfung unterzieht. Zudem leben dort die Feuerfresser.

Legendäre Wesen Bearbeiten

Geographie Bearbeiten

Domino ist ein Planet in der Magischen Dimension. Er wird von drei Monde begleitet, die auch am Tageshimmel zu sehen sind.

Auf der Oberfläche scheint es keine großen Gebirgsketten zu geben. Dennoch sieht man immer wieder vereinzelte Berge und felsige Erhebungen.

Auf Domino gibt es einen großen Ozean. Der königliche Palast steht an einer steilen Klippe oberhalb der Küste. Im Ozean in der Nähe des gelben Riffs befindet sich das Unterwassertor, welches den Ozean von Domino mit den Ozeanen der anderen Planeten der Magischen Dimension verbindet. Bewacht wird dieses Tor von der Wächterin Serena.

Flora Bearbeiten

Domino scheint ein gemäßigtes bis leicht subtropisches Klima zu haben. Die Landschaften, die man sieht, sind grün. Es gibt sowohl weite Graslandschaften mit zahlreichen Blumen als auch dichte Laubwälder.

Im Ozean von Domino gibt es ein großes Riff, dass wegen der gelben Farbe seiner Korallen als das gelbe Riff bekannt ist. In ihm sind viele seltene Fischarten beheimatet.

Fauna Bearbeiten

Es sind keine allgemeinen Tierarten von Domino bekannt.

Lebewesen Bearbeiten

Durch die Zerstörung von Domino durch die Urahnenhexen wurde Domino zu einer unbelebten Eiswüste. Der komplette Planet wurde eingefroren und die Oberfläche von einer dicken Eisschicht bedeckt. Nur die höchsten Bergspitzen ragten noch aus dem Eis heraus. Selbst der Ozean war komplett zugefroren.

Flora Bearbeiten

Alle Pflanzen wurden durch die Zerstörung eingefroren und von einer dicken Eisschickt umhüllt.

Fauna Bearbeiten

Auf dem eisigen Planeten entwickelte sich dennoch weiteres Leben, das angepasst an die Umgebung war.

Lebewesen Bearbeiten

Orte Bearbeiten

  • Königlicher Palast - Der Königliche Palast von Domino ist das Schloss von König Oritel und Marion und ihren Töchtern Daphne und Bloom.
  • Rocs Berg - Auf dem Berg ruht der magische Vogel Roc, der Hüter der magischen Schätze von Domino, welche in der Geheimen Bibliotheken versteckt sind.
  • Ozean von Domino

Winx Club Bearbeiten

Vergangenheit Bearbeiten

Großer Drache 04

Der Große Drache legt sich auf Domino zur Ruhe.

Domino wurde zusammen mit den anderen Planeten der Magischen Dimension vom Großen Drachen erschaffen. Nachdem er damit fertig war, die Dimension mit Licht und Leben zu erfüllen, legte er sich auf Domino zur Ruhe. Aus diesem Grund erlebte der Planet eine lange Zeit, die von Wohlstand, Glück und Frieden geprägt war.

16 Jahre vor der Handlung der 1. Staffel wurde Domino von den drei Urahnenhexen und Valtor angegriffen, um im Auftrag von Lord Darkar die Drachenflamme zu finden. Daphne floh mit Bloom und brachte sie zur Erde, da sie die drei Hexen dort niemals suchen würden. Um die Drachenflamme in Sicherheit zu bringen, übergab sie diese Macht an ihre kleine Schwester und machte sie damit zur neuen Hüterin.

Oritel und Marion glaubten, ihre beiden Töchter verloren zu haben und stellten sich mit der Verbindung des Lichts den drei Urahnenhexen. Bei dem Versuch, die Hexen in den Obsidian zu verbannen, reißen diese Oritel mit sich. Im letzten Moment verbindet sich Marion mit Oritels Schwert und wird so mit ihm nach Obsidian gerissen. Dort wird Oritel von seinem Schwert getrennt und in Stein verwandelt.

Domino selbst wurde durch den Kampf zu einem unbelebten, eisigen Planeten. Erst durch die Geschehnisse von Winx Club - Das Geheimnis des Verlorenen Königreichs schafft es Bloom zusammen mit den Winx, Sky und den Spezialisten den Planeten zu retten und ihre leiblichen Eltern zu befreien.

Staffeln Bearbeiten

Folgt…

Folgt…

Folgt…

Folgt…

Folgt…

Kinofilme Bearbeiten

Domino ist zu Beginn des Films immer noch ein gefrorener, lebloser Planet. Bloom reist mit den Winx und den Spezialisten nach Domino, um dort nach der Geheimen Bibliothek von Domino zu suchen, die auf Rocs Berg zu finden ist. Von ihrer Schwester Daphne hat Bloom deren Maske erhalten, mit der Bloom Domino so sehen kenn, wie es einst war.

Nachdem die Gruppe Rocs Berg gefunden hat, beginnen die Spezialisten damit den Berg zu erklimmen. Dabei wecken sie jedoch Roc, auf dessen Rücken sich die Bibliothek befinden. Roc fliegt davon und nimmt dabei die Spezialisten mit sich. Die Winx verfolgen sie mit dem Raumschiff und Musa gelingt es Roc zu beruhigen, sodass er auf einem anderen Berg landet. Nun können sie die Bibliothek betreten. Dort finden sie das Buch des Schicksals, in dem die Geschichte der königlichen Familie niedergeschrieben steht. Bloom kann jedoch das Buch nicht lesen. Zu ihrem Glück muss sie das auch nicht. Aus dem Buch erhebt sich Lord Bartelby, der ehemalige Schreiber von König Oritel. Er eröffnet Bloom, dass ihre Eltern in der Dimension Obsidian verschwunden sind. Mit dem neuen Wissen verlässt die Gruppe Domino.

Sie finden schließlich einen Weg, wie sie nach Obsidian gelangen können. Dort kämpfen die Winx gegen die Urahnenhexen. Zum Schluss kämpft nur noch Bloom gegen sie, ist aber auch geschwächt. Sie bekommt jedoch Hilfe von Sky, der das Schwert von Oritel aus dem Stein zieht. Doch das Schwert greift Sky an und er fällt zu Boden. Doch er rappelt sich wieder auf und steht Bloom im finalen Kampf bei. Gemeinsam besiegen sie Mandragora und Sky erfüllt die Prophezeiung. Domino taut auf, wird wiederbelebt und alle Bewohner kehren aus Obsidian zurück.

Am Ende des Films wird auf Domino die Wiedererweckung des Planeten gefeiert.

Folgt…

Folgt…

Comics Bearbeiten

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Trivia Bearbeiten

  • Domino kommt von dem lateinischen Wort "dominus", welches übersetzt "Herr" bedeutet.
  • Domino ist nach Solaria ist er der zweitälteste Planet der Magischen Dimension.
  • Man sagt, dass Domino der schönste Planet der Magischen Dimension sein.
Dimensionen, Sterne und Planeten
Dimensionen Magische DimensionRelixOmega-DimensionGoldenes KönigreichObsidianUnendlicher OzeanDunkle VergessenheitLegendarium-WeltMiniwelten
Sterne GorgolHypsosIridiaLumeniaMonocerosSonneSyderia
Planeten AndrosDominoEraklyonErdeLinpheaMagixMelodySolariaTir na NogZenith

CallistoDolonaDyamondEroleaEsperoHoggarIsisOhmOppositusPolaris
PrometiaPyrosRomulea

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.