FANDOM


Burg Frankenstein 01

Die Burg Frankenstein ist ein Ort in der Legendarium-Welt.

Überblick Bearbeiten

Die Burg Frankenstein ist eine alte, verfallene Burgruine, die auf weiter Fläche in einer kargen Landschaft steht. Sie steht in Verbindung mit Zenith. In der Burg leben sowohl Frankensteins Monster als auch Frankensteins Braut.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 6 Bearbeiten

Burg Frankenstein 02

Selina hat für die Trix die Legende von Frankensteins Monster gelesen, woraufhin dieses Zenith angreift. Die Winx versuchen es aufzuhalten. Dabei bemerkt Tecna nicht, dass sie dem Monster mit ihrer Magie mehr hilft, als schadet, woraufhin sich dieses in Tecna verliebt. Den Trix gefällt das nicht und Seline belegt Frankensteins Monster mit einem neuen Zauber. Sobald es Tecna in die Finger bekommt, werden beide in die Legendarium-Welt teleportiert. Tecna findet sich daraufhin in einer verfallenen Burg wieder, wo ihr Frankensteins Monster seine Aufwartung macht. Die Winx folgen ihnen und landen vor der Burg, wo Stormy in Form von Frankensteins Braut auf sie wartet. In der Burg bemerkt Tecna das Kampfgeschehen und unterstützt die Winx aus der Ferne. Schließlich kann sie sich auch befreien und zu den Winx stoßen. Gemeinsam schaffen sie es die Aufmerksamkeit von Frankensteins Monster auf Stormy zu lenken, wodurch die Mädchen entkommen können.

Trivia Bearbeiten

  • In der Originalgeschichte "Frankenstein oder Der moderne Prometheus" gibt es keine Burg Frankenstein. Es existieren jedoch mehrere Burgen, die den Namen "Burg Frankenstein" tragen. Die Burg Frankenstein im Odenwald wurde mit der Geschichte in Verbindung gebracht, jJedoch konnte kein Zusammenhang mit der Autorin gefunden werden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.