FANDOM


(Blooms Alter)
(Änderung 21707 von 178.202.191.198 (Diskussion) rückgängig gemacht.)
Zeile 2: Zeile 2:
 
Fee der Drachenflamme<br>
 
Fee der Drachenflamme<br>
 
Schutzfee von Domino<br>
 
Schutzfee von Domino<br>
Hüterin der Drachenflamme|Klasse = [[Feen|Fee]]|Geschlecht = Weiblich|Alter = 16 Jahre ( +1 pro weitere Staffel )|Geburtstag = 10. Dezember|Sternzeichen = Drache|Schule = [[Alfea]]|Höchste Verwandlungsstufe = [[Tynix]]|Kräfte und Fähigkeiten = [[Drachenflamme]]<br>Feuermagie<br>Heilmagie|Herkunft = [[Domino]]|Familie = [[Vanessa]] und [[Mike]]<br>(Adoptiveltern)<br>
+
Hüterin der Drachenflamme|Klasse = [[Feen|Fee]]|Geschlecht = Weiblich|Alter = 16 Jahre|Geburtstag = 10. Dezember|Sternzeichen = Drache|Schule = [[Alfea]]|Höchste Verwandlungsstufe = [[Tynix]]|Kräfte und Fähigkeiten = [[Drachenflamme]]<br>Feuermagie<br>Heilmagie|Herkunft = [[Domino]]|Familie = [[Vanessa]] und [[Mike]]<br>(Adoptiveltern)<br>
 
[[Marion]] und [[Oritel]]<br>(Leibliche Eltern)<br>
 
[[Marion]] und [[Oritel]]<br>(Leibliche Eltern)<br>
 
[[Daphne]] (Ältere Schwester)<br>
 
[[Daphne]] (Ältere Schwester)<br>

Version vom 28. Dezember 2016, 14:37 Uhr

Vorlage:Infobox/WinxBloom ist die Prinzessin von Domino sowie die Hüterin der Drachenflamme. Sie ist die Protagonistin der Serie Winx Club und die Gründerin des gleichnamigen Clubs.

Persönlichkeit

Am Anfang ist Bloom ein einfaches Mädchen, das ein ganz normales Leben auf der Erde führt. Ihr größter Traum ist es, eine Fee zu werden. Ihrer Mutter hilft sie immer wieder im Blumenladen aus, auch wenn sie daran nie so wirklich Spaß hat.

Nachdem sie Stella kennengelernt hat, verändert sich ihr Leben. Bloom findet heraus, dass sie eine Fee ist und findet in den Winx neue Freude. Eigentlich könnte sie unbeschwert ihrer Zukunft entgegenblicken. Stattdessen kämpft sie immer wieder mit Selbstzweifeln und um ihren Platz in der neuen Welt voller Magie. Dazu kommt noch das Rätsel ihrer Herkunft, dass sich ihr in der 1. Staffel eröffnet. Dank ihrer Freundinnen wächst Bloom aber über sich selbst hinaus und gewinnt mehr Selbstvertrauen und Zuversicht, was ihre Identität als Fee betrifft.

Generell ist Bloom manchmal hitzköpfig und stur. Sie steigert sich schnell in Dinge rein und ist oft auch sehr eifersüchtig, wenn es um Sky geht. Aber sie ist auch mutig, beharrlich und eine treue und zuverlässige Freundin.

Bloom schöpft ihre Stärke aus der Macht der Drachenflamme, die mächtigste Kraft der Magischen Dimension, was sie zur mächtigsten Fee eben jener Dimension macht. Doch diese Macht hat auch Schattenseiten. Da Bloom bis zum Film Winx Club - Das Geheimnis des Verlorenen Königreichs das einzige lebende Wesen von Domino war, fokussierten sie die bösen Mächte, wie die Trix, Lord Darkar, Valtor und die Urahnenhexen.

Auch wenn sie über sich hinausgewachsen ist, bleibt Bloom weiterhin ein wenig chaotisch und schusselig. Dennoch wird sie ihrer Führungsrolle gerecht. Sie ist sehr aufopferungsvoll und zuverlässig. Wenn sie gebraucht wird, ist sie mit Rat und Tat dabei.

Sowohl zu ihren leiblichen, als auch ihren Adoptiveltern hat sie ein gutes Verhältnis, auch wenn es ihr anfangs schwer fiel, ihr neues Leben als Prinzessin zu akzeptieren. In Gardenia hat sie trotz allem immer noch ein Zuhause und ist dort jederzeit willkommen.

Zu ihrer Schwester Daphne hat sie ein ganz besonderes Verhältnis. Auch wenn Daphne in den ersten Staffeln nur ein körperloser Geist ist, kann Bloom auf ihre Unterstützung zählen und bekommt von ihr oft Mut zugesprochen. Nachdem Bloom den Sirenix Fluch brechen konnte und Daphne ihren Körper zurückerhalten hat, drehen sich die Verhältnisse etwas und Bloom ist es, die ihrer Schwester dabei hilft, sich in ihrem neuen Leben zurecht zu finden.

In Staffel 2 wird Bloom durch einen Schattenvirus von Lord Darkar so manipuliert, dass sie die Seiten wechselt und zur Dunklen Bloom wird.

Vergangenheit

Bloom ist die zweite Tochter von König Oritel und Königin Marion von Domino und damit die jüngere Schwester von Daphne. Als Bloom noch sehr jung war, wurde ihr Königreich von den drei Urahnenhexen und Valtor im Auftrag Lord Darkars angegriffen. Daphne rettete ihre kleine Schwester und sandte sie zur Erde, damit sie und die Drachenflamme, die sie ihr übergab, in Sicherheit sein sollten. Danach kam es zum Kampf zwischen Daphne und den Hexen, an dessen Ende sie von Politea verraten und von den Hexen verflucht wurde. Oritel und Marion glaubten, ihre beiden Töchter verloren zu haben und zogen in die letzte Schlacht gegen die drei Hexen, aus der sie nicht zurückkamen.

Bloom tauchte auf der Erde in einem brennenden Haus auf. Mike, ihr Adoptivvater, fand sie in den Flammen, als er das Haus löschen wollte und nahm sie mit zu sich nach Hause. Er und seine Frau Vanessa adoptierten Bloom und zogen sie als ihre Tochter groß. Bloom interessierte sich zwar schon immer für Feen, ahnte aber nie, dass sie selbst Eine ist.

Als Kind war Bloom mit Selina befreundet und spielte oft mit ihr. So entdeckten die beiden auch Eldora und kamen in Kontakt mit der großen Feenmutter. Irgendwann in ihrer Schulzeit bekam sie ihr Häschen Kiko, kam mit Mitzi in die gleiche Klasse und führte eine Beziehung mit Andy.

In den Sommerferien, als sie 16 Jahre alt war, begegnete sie Stella und die Geschehnisse der 1. Staffel nahmen ihren Lauf.

Winx Club

Bloom ist ein ganz normales 16-jähriges Mädchen, welches ihren ersten Ferientag genießen will, von ihrer Mutter Vanessa aber viel zu früh geweckt wird. Nachdem sie sich endlich aus dem Bett gequält hat, haben ihre Eltern eine Überraschung für sie. Doch statt des erhofften Motorrollers, bekommt sie nur ein neues Fahrrad.

Mit ihrem Häschen Kiko macht sie sich auf ins Grüne. Dort beobachtet sie etwas, was sie kaum glauben will: Eine Fee, die gegen einen Oger kämpft. Als die Fee Probleme bekommt, schreitet Bloom ein und aktiviert dabei unbewusst ihre magischen Kräfte. Nachdem die Mädchen gemeinsam die Monster besiegen konnten, bringt Bloom die Fee zu sich nach Hause. Dort stellt diese sich als Stella, Prinzessin von Solaria vor und erklärt Bloom, dass sie auch eine Fee sein muss. Bloom ist begeistert von der Idee und kann ihre Eltern dazu überreden, dass sie die Feenschule Alfea besuchen darf.

Unter falschem Namen wird sie in Alfea eingeschult und lernt neue Freunde kennen. Mit Stella, Flora, Musa und Tecna gründet sie den Winx Club.

Als Bloom mit den Mädchen in Magix City ist, beobachtet sie den Oger, der Stella angegriffen hatte. Sie verfolgt ihn und spürt so die Trix auf, ein Schwesterntrio von Hexen, die den Wolkenturm besuchen. Bloom wird jedoch entdeckt und angegriffen. Die Winx können sie gerade noch so retten, doch Blooms Geheimnis fliegt auf. Dennoch darf sie auch weiterhin Alfea besuchen.

Die Trix haben durch den Kampf mit Bloom aber den Verdacht gewonnen, dass sie die Macht der Drachenflamme in sich trägt und verfolgen Bloom seitdem.

Parallel dazu, fängt Bloom an von einer Nymphe namens Daphne zu träumen und beginnt, über sie zu recherchieren. Jedoch wird ihre Suche von Miss Faragonda, der Schulleiterin von Alfea, unterbunden. Dennoch sucht Bloom weiter und erfährt im Wolkenturm, dass sie von den drei Urahnenhexen abstammen soll und die Magische Dimension vernichten wird, wenn sie ihre magischen Kräfte weiter entfaltet.

Todtraurig verlässt sie Alfea in einer Nacht und Nebel Aktion und reist zurück nach Gardenia. Dort wird sie jedoch von den Trix angegriffen und erfährt die Wahrheit: Sie ist die letzte Prinzessin von Domino und die Hüterin der Drachenflamme, der mächtigsten Kraft in der Magischen Dimension. Die Trix bringen Blooms Drachenflamme an sich und nehmen ihr so ihre magischen Kräfte.

Stella bringt Bloom zurück nach Alfea, wo eine lange Reise mit den Spezialisten zum Planeten Domino beginnt. Bloom hofft, dass sie erfahren, wie sie ihre Kraft zurückerhalten kann, damit die Trix gestoppt werden können.

Jedoch ist es nicht Domino, sondern der Roccaluce-See, wo Bloom dank ihrer Schwester Daphne ihr Selbstvertrauen und ihre Kräfte zurückerhält.

Gemeinsam mit den Winx stürzt sich Bloom nun in den finalen Kampf gegen die Trix, aus welchem Bloom triumphierend zurückkehrt.

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Kinofilme

Bloom setzt ihre Suche nach ihren Eltern fort. Doch dazu benötigt sie Hilfe. Mit den Winx sucht die den Schwertschmied Hagen auf, einen Freund und Verbündeter ihres Vaters König Oritel. Doch auch er kann ihr nicht helfen und hat die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben.

Bloom ist niedergeschlagen. Nachdem Sky auch noch plötzlich die Abschlussfeier der Mädchen verlassen musste und sie sich von den Winx trennen muss, verlässt sie traurig Alfea und kehrt zurück nach Gardenia. Eines Nachts hat sie einen Traum, in welchem Daphne mit ihr spricht und ihr sagt, dass sie ihre Suche nicht aufgeben soll. Stattdessen soll sie nach Domino reisen um das Buch des Schicksals zu finden. Darin könnte etwas zum Verbleib ihrer Eltern stehen. Am nächsten Morgen will sie ihren Eltern davon erzählen und wird von diesen überrascht, da sie eine Überraschungsparty zu Blooms Geburtstag organisiert haben. Die Winx und Spezialisten sind wieder vereint und alle wollen Bloom helfen.

Zusammen reisen sie nach Domino und sucht das Buch. Doch auch dieses kennt keine klare Antwort. Stattdessen sind die Urahnenhexen auf Bloom aufmerksam geworden und wollen sie vernichten. Dazu schicken sie Mandragora los, damit die Macht Dominos ein für alle Mal vernichtet werden kann.

Bloom setzt sich jedoch zur Wehr und reist mit ihren Freunden nach Obsidian. Es kommt zum Kampf zwischen den drei Urahnenhexen und den Winx. Bloom ist zum Schluss ganz alleine. Die Urahnenhexen wollen, dass Bloom Oritels Schwert zerstört, da nur sie es kann. Doch sie weigert sich. Zusammen mit Sky erfüllt sie die Prophezeiung der Ältesten von Domino. Obsidian wird zerstören und ihre Eltern, sowie Domino und seine Bewohner werden gerettet.

Zurück auf Domino ist die Familie endlich vereint und Bloom kann endlich ihre leiblichen Eltern kennenlernen. Auf der anschließenden Feier tanzen Bloom und Sky zusammen und Sky schenkt ihr einen Ring, der sie auf ewig verbinden soll.

Bloom versucht sich an das königliche Leben zu gewöhnen, hat jedoch so ihre Probleme damit. Ihre Eltern wollen ihr eine Freude machen und schenken ihr eine Stute namens Peg. Bloom reitet mit ihr aus und trifft sich mit Sky. Dieser erbarmt sich und bringt ihr das Reiten bei. Am Abend kehren die beiden zum Schloss von Domino zurück und Sky macht ihr einen Heiratsantrag. Diesen nimmt Bloom mit voller Freude an und erzählt am nächsten Morgen ihren Eltern von der großen Neuigkeit. Oritel fängt sofort an die Gästeliste zu schreiben, während Bloom und Marion nach Hochzeitskleidern suchen.

Am nächsten Tag erhält Bloom jedoch einen Anruf von Sky, in dem er ihr mitteilt, dass die Hochzeit nicht wie geplant stattfinden kann und er mit ihr Schluss macht. Bloom ist am Boden zerstört und Oritel erbost darüber, dass ein Mann seiner Tochter so das Herz gebrochen hat. Damit Bloom Sky schnell vergisst, will er die alten Traditionen von Domino wieder aufleben lassen und lädt alle Prinzen der Magischen Dimension ein, damit sich Bloom einen neuen, geeigneten Ehemann aussuchen kann.

Bloom denkt jedoch gar nicht daran, jemand anderen zu heiraten als Sky. Dieser taucht sogar im Palast auf und verspricht Bloom, dass alles wieder gut wird. Oritel durchschaut jedoch Sky und verbannt ihn aus Domino. Bloom ist so sauer darüber, dass sie mit den Winx Domino verlässt und nach Gardenia reist. Doch kaum sind sie dort angekommen, droht ein neues Unheil: Die Trix haben den Baum des Lebens aus dem Gleichgewicht gebracht und die gesamte positive Energie ist aus der Magischen Dimension verschwunden.

Zusammen machen sich die Winx und die Spezialisten auf den Weg nach Eraklyon zur verlorenen Stadt Avram. Dort entdecken sie den letzten Samen des Baums des Lebens. Dieser wurde von Skys Vater, König Erendor, dorthin gebracht, nachdem er ihn für seinen Verrat an Domino von den Urahnenhexen erhalten hatte. Doch die Gruppe ist nicht alleine. Die Trix, sowie ihre Vorfahrinnen sind ebenfalls in Avram und es kommt zum Kampf um den Samen. Während dieses Kampfes zerstört Icy den Samen, wodurch die gesamte positive Energie des Samens freigesetzt wird. Mit Hilfe von Oritel können die Winx die Hexen besiegen, doch dabei fällt Erendor, als er Bloom schützt. Durch sein Opfer und Oritels Vergeben wird das Gleichgewicht in der Magischen Dimension wieder hergestellt und die positive Energie kehrt zurück.

In Alfea beginnt ein neues Schuljahr und die Winx begrüßen die neuen Schülerinnen. Anschließend sollen sie ihnen helfen, ihre eigene Art der Magie zu finden. Doch Bloom lässt die Mädchen alleine und verschwindet nach Gardenia, wo sie mit Sky einen ganzen Tag alleine verbringen will. Sky kommt zwar zu spät, aber die beiden genießen ihren Tag zu zweit. Ihre Zweisamkeit findet jedoch ein jähes Ende, als die Trix auftauchen und Sky entführen.

Bloom, die alleine keine Chance hatte, erwacht in ihrem Zimmer in Alfea. Sie wurde von den Winx zurückgebracht, als sie diese bewusstlos in Gardenia gefunden haben. Eigentlich hatten sie sie gesucht, weil es Probleme im Unendlichen Ozean gibt.

Um Sky und die Magische Dimension zu retten, machen sich die Winx auf die gefährliche Reise durch die Dunkle Vergessenheit in den Unendlichen Ozean, da alle Portale von Tritannus verschlossen wurden. Am Herrscherthron finden sie zwar Sky, werden aber von Politea angegriffen und müssen sich fürs erste zurückziehen. Sie suchen Omnia auf, um von ihr weitere Informationen zu erhalten. Sie erfahren, dass Tritannus nach der Magischen Perle sucht. Omnia schickt deshalb die Winx zusammen mit den Selkies los, das Schlimmste zu verhindern.

Nachdem die Winx jedoch nicht verhindern konnte, dass Tritannus die Perle in die Hände fällt, kommt es zum finalen Kampf am Herrscherthron. Durch einen Trick kommt Sky frei und kann erreichen, dass Politea die Perle verliert. Durch eine Konvergenz und mit der Macht der Perle schaffen es die Winx, Politea zu besiegen, das Gleichgewicht in der Magischen Dimension wiederherzustellen und Sky zu retten.

Specials

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Folgt...

Aussehen

Bloom hat lange feuerrote Haare und große blaue Augen.

Blooms Lieblingsfarben sind blau und pink. Bloom hat feuerrotes Haar, blaue Augen und blasse Haut.

Bloom4 (13)
Datei:The-winx-club 81618 1.jpg
In Staffel 1 trägt Bloom ein türkisblaues T-Shirt mit gelben Ärmeln und eine blaue Hose mit Sternchen darauf.

In Staffel 2 und Staffel 3 trägt Bloom einen weiß-blau gestreiften Pullover, farblich passende Strümpfe und einen dunkelblauen Rock, oder auch einen blau-weißen Pullover mit einem Herz darauf, farblich passende Strümpfe und einen dunkelblauen Rock.

In Staffel 4 trägt Bloom viele verschiedene Outfits, weil die unterschiedlichen Situationen es erfordern. Diese bekommt sie von Stella, denn Stella versucht ihren Traum, eine Modedesignerin zu sein, zu erfüllen und erwirft nun die neuen Outfits der Winx.

Datei:Winx Club Bloom s5 pose25.png
In Staffel 5 trägt sie ein One-shoulder-T-shirt in pink, eine korsettartige Weste in hellblau darüber, einen blauen Rock, blaue Schuhe und pinke Socken. Auch Blooms Frisur ändert sich mit ihr. Sie trägt nun einen Seitenscheitel.

In Staffel 6 trägt sie einen pinkfarbenen Schulpullover mit einer Schleife, einen grau-karierten Rock, eine pinke Strumpfhose mit grauen Herzen darauf, graue Schuhe und hat einen langen französischen Zopf.

Datei:Nuove fate siamo noi by colorfullwinx-d8bvsu4.png

In ihrer ersten Verwandlung trägt Bloom ein kurzes blaues Top mit einem gelben Stein und einen ebenfalls blauen Rock. In ihrem Haar trägt sie eine gelbe Krone. Ihre Flügel sind spitzförmig und die Form ist ein Herz.

Ihr Charmix besteht aus einer Herzsilberbrosche und einer rosa Herztasche.

Bloom enchantix 3d

Enchantix

In Blooms Haaren sind blaue Herzspangen. Sie trägt in Enchantix ein blaues Rüschenkleid mit leichtem Farbverlauf zu grün/rosa mit einer rosa Schleife am Hals. Ihre "Handschuhe" sind ebenfalls rosa. Außerdem sind ihre Schuhe blau und um ihre Füße gewickelt.

In Believix trägt sie ein rosa-blaues Top mit Puffärmeln und gleichfarbigem Rock. Außerdem trägt sie blaue Schuhe mit rosa Strümpfen. Ihre Handschuhe schimmern bläulich.

Datei:Bloom-harmonix-the-winx-club-30571974-1858-2560.jpg

Hier trägt sie ein blaues Kleid mit einem langen, blauen Schleier. Ihre Schuhbänder sind lila-blau. Sie trägt auch eine Krone mit einer Muschel und ihre Haargummis sind rosa.

Datei:Winx Club Bloom Sirenix pose6.png

Ihr Top ist in Sirenix blau-rosa mit dreieckigen, freistehenden Stellen. Ihr Rock schimmert meist blau und ihre Hose ist dunkelblau mit hellblauen Mustern. Ihre Schuhe sind rosa-lila-blau. Ihr blaues Armband ist kreuzförmig um ihren Arm gewickelt, außerdem befindet sich an seinem Ende eine rosafarbene Koralle. In ihren Haaren trägt sie einen blauen, korallenähnlichen Zopfhalter.

Datei:Screenshot (78).png

Blooms Outfit in Bloomix ist ziemlich blau mit vielen goldenen Verzierungen. Sie trägt dabei goldene Armbänder. Ihr Diadem ist blau mit einem lila/dunkelroten Stein.

Datei:Screenshot (76).png

Blooms Mythix Kleid ist blau mit Rüschen, und es hat blaue Ärmel. Ihre Schuhe sind ebenfalls blau.

In Butterflix hat sie blaue Schuhe an und ihr Kleid ist ebenfalls blau.

Folgt...

Magische Fähigkeiten

Bloom ist die Hüterin der Drachenflamme und damit das letzte lebende Wesen von Domino, dass einen Teil ihrer Welt in sich trägt. Ihre Fähigkeit erlaubt ihr, zu heilen.

Blooms Feinde

Die Hauptfeinde der Winx sind in der ersten Staffel die Trix, die zunächst mehr daran interessiert sind, Stellas magisches Zepter zu stehlen, da sie davon ausgehen dass die Flamme des Drachen sich darin befindet, und als sie schließlich feststellen, dass Bloom diese Kraft in sich trägt, stehlen sie sie ihr. Schließlich streben sie die Herrschaft über die drei Zauberschulen und ganz Magix an, aber die Winx besiegen sie. Die Trix werden in der zweiten Staffel Dienerinnen von Lord Darkar, dessen Ziel die Eroberung der vier Teile des Kodex ist. Bloom ist deshalb wichtig für ihn, weil er hofft, aus ihrem Drachenfeuer in seiner mächtigsten Form als Schattenphönix aufzusteigen. Er schickt einen seiner Schattenklone los, der sich als Professor Avalon ausgibt und sich so Blooms Vertrauen erschleicht. Dann bringt er Bloom in seine Gewalt und schließlich in Lord Darkars Höhle. Darkar manipuliert sie, sodass sie zur Dunklen Bloom, die Gemalin des Schattenphönix, wird und Darkar helfen will, seine endgültige Kraft zu beschwören. Aber er scheitert und wird von den Winx vernichtet. Deren Feind in der dritten Staffel ist Valtor (übrigens auch der neue Meister der Trix), der für Bloom deshalb eine besondere Rolle spielt, weil auch er einen Teil der Drachenflamme in sich trägt und außerdem der letzte ist, der Blooms Eltern lebend gesehen hat. Bloom hat schwer an der Entscheidung zu tragen, ob sie Valtor töten soll, denn damit würde sie die letzte Chance verlieren, ihre Eltern jemals zu Gesicht zu bekommen. Indem sie ihre eigenen Kräfte näher erforscht, findet sie aber heraus, wie Valtor zu stoppen ist. Valtor soll auch angeblich in Bloom verliebt sein, was aber nicht klar ist. In der vierten Staffel werden die Hexer des Schwarzen Kreises die Feinde der Winx, aber sie haben kein besonderes Interesse an Bloom, sie dachten Bloom wäre die Auserwählte; eine Erdenfee. Stattdessen war es eine ganz andere Fee, die sie beschützen sollten, dadurch erlangten sie ihre Believix-Kräfte. In Staffel 5 ist Tritannus der Feind aller Winx, insbesondere Layla, seiner Cousine, aber Bloom hilft natürlich, ihn zu bezwingen. Staffel 6: Die Trix kehren zurück und verbünden sich mit Selina, eine neue Schülerin im Wolkenturm. Nach dem die restlichen Winx ihre Kräfte verloren haben, bekommen sie ein Teil von Blooms Drachenflamme. In Staffel 7 werden die Feinde der Winx Brafilius und Kalshara. Diese sind Geschwister und Formwandler.

Wissenswertes

Wissenswertes Bloom
Charaktere (Winx Club)
Winx Club BloomStellaFloraMusaTecnaLayla
Spezialisten SkyBrandonRivenTimmyHeliaNabuRoy
Paladine NexThoren
Feinde Trix (IcyDarcyStormy) • Lord DarkarValtor
Urahnenhexen (BelladonaTharmaLysslis) • Mandragora
Hexer des Schwarzen Kreises (OgronAnaganDumanGantlos)
TritannusPoliteaSelinaAcheronKalsharaBrafiliusObscurum
Elfen LocketteAmoreChattaTuneDigitPiffCherieCaramel
GlimJollyLivyZing
ConcordaDiscordaAthenaNinfea
Selkies LemmyIllirisSonnaLithiaDesiryeeSerena
NissaPhyllaOmnia
Feentiere SquonkAmarokCrittyShinyFlitterElas
FrostbiteKemmyOccula
Haustiere KikoLadyPepeBuddyRonPegArtu
BelleGingerCocoPepeChickoMilly
Alfea FaragondaGriseldaPalladiumWizgizAvalonDuFourBarbateaOpheliaKnutDaphneEldora
AhisaAliceAliceAmarylCarolClariceEleanorEvieFrancineKarinaKatyKimmyLolinaLoriMikyMirtaOleana
Wolkenturm GriffinEdiltrudeZarathustraLucy
Rote Fontäne SaladinCodatortaBishopJared
Erde MikeVanessaRoxyKlaus

MitziAndyMarkRioDarmaSallyJason Queen
BonnerBrownRooneyOilBatsonMacy
Lu WeiWeise Frau von CalaveraMei LiOrlando

Erdenfeen MorganaNebulaAuroraDianaSibylla
Domino OritelMarionBartelby
Solaria RadiusLunaCassandraChimeraNova
Linphea RhodosAlyssaMieleKrystalRachelGuru
Melody Ho-BoeMaitlinGalateaGaromius
Zenith ElectronioMagnethiaCryos
Andros TeredorNiobeNeptunLigeaNereusTressaAnneTaboc
Eraklyon ErendorSamaraDiasproYoshinoyaPatchamen
Tiefland AméntiaSponsusFoedaEnervusAbruptoGargantua
Miniwelten MipChloeCookieDiamantkönigDiamantköniginLucillyRebell
Lumenia TwinklyDorana
Weitere MaiaArcadiaHagenUralte Fee der Natur
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.