FANDOM


Blättlies 716 01

Blättlies sind ausschließlich weibliche Feentiere, die in der Blätter-Miniwelt leben.

Aussehen Bearbeiten

Blättlies sind mausartige Feentiere. Ihr Fell ist violett-blau und sie haben dunkelblaue Haare und braune Augen. Ihre Schwanzspitze ist wie ein spitzes Blatt geformt.

Magische FähigkeitenBearbeiten

Blättlies 716 02
Blättlies bewegen sich überwiegend hüpfend fort, können aber auch schweben. Mit ihrem Schwanz können sie magische Strahlen abfeuern und die Blätter-Miniwelt zum Teil nach ihrem Willen formen und diese benutzen, um Feinde anzugreifen.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 7 Bearbeiten

Die Winx reisen in der Folge "Zurück in die Paradiesbucht" in die Blätter-Miniwelt, um die Bedrohung der Paradiesbucht zu suchen. Dabei stoßen sie auf ein Blättlie namens Chloe. Zunächst retten sie es vor Blattmiten, doch dann ruft Chloe weitere Blättlies zur Hilfe, um die Winx anzugreifen. Da der Juwel des Lichts entwurzelt wurde, droht die Blätter-Miniwelt zu sterben – und Schuld daran haben Stella und Brandon. Flora gelingt es schließlich die Blättlies davon zu überzeugen, dass sie nur Gutes im Sinne haben und die Blätter-Miniwelt, sowie die Paradiesbucht zu retten. Chloe schenkt ihnen daraufhin ihr vertrauen und bringt sie zum Herzen der Blätter-Miniwelt. Auf dem Weg dahin überreicht sie jeder Winx einen magischen Samen vom Juwelen des Lichts, welcher die Blätter-Miniwelt nährt. Diese müssen in der Tropfen-Miniwelt in den Wasserkrippen eingepflanzt werden, damit in der Paradiesbucht neue Juwelen des Lichts wachsen. Um in die Tropfen-Miniwelt zu gelangen folgen sie einem Lymphkanal. An dessen Ende befindet sich ein Wasserfall, der den Übergang zur Tropfen-Miniwelt darstellt. Nachdem die Winx in der Folge "Verloren in einem Tropfen" die Samen einpflanzen konnten, kehrt Chloe in die Blätter-Miniwelt zurück und die Winx in die Paradiesbucht.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.