Fitnessstudio 604 02.png

Das Alfea-Fitnessstudio ist ein Trainingsraum in Alfea, wo hauptsächlich die Winx, Spezialisten und Paladine in Staffel 6 trainieren.

Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Alfea-Fitnessstudio wurde von Layla eingerichtet und wird auch von ihr betreut. Der Raum ist nicht nur groß, sondern auch hoch und bietet somit viel Platz für verschiedene Aktivitäten. Layla hat den Raum so eingerichtet, dass auf Wunsch des Benutzers die jeweiligen benötigten Sportgeräte aus Morphix erscheinen. Des Weiteren gibt es einen großen Spiegel mit einer Ballettstange.

Winx Club[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Winx tanzen gemeinsam.

Das erste Mal ist der Raum in der Folge "Kampf um den Unendlichen Ozean" zu sehen. Die Winx beschließen nach dem Frühstück ihr Training in Form von Tanzen zu gestalten. Gemeinsam tanzen sie Ballett. Da sie ihre Herzen öffnen, erhalten sie von dem magischen Spiegel im Raum besondere Ballettschuhe. Nur Flora tut sich schwer, da sie nicht mehr an Helias Liebe für sie glaubt. Dieser erscheint jedoch im Raum und tanzt mit Flora. Dabei räumt sie all ihre Sorgen aus, öffnet ihr Herz und erhält ebenfalls diese besonderen Ballettschuhe.

Layla zeigt den Winx das neu eingerichtete Fitnessstudio.

Nachdem die Winx, bis auf Bloom, ihre Kräfte beim Angriff auf das Legendarium verloren haben, führt Layla sie in der Folge "Bloomix-Kräfte" in das von ihr neu eingerichtete Fitnessstudio, wo sie die Winx trainieren will. Dabei bekommen sie Besuch von Miss Faragonda, die die Spezialisten sowie Nex zu den Winx begleitet. Die Jungs beginnen dann ebenfalls im extra von Layla eingerichteten Parcours zu trainieren. Als Nex aus Rivalität zu Roy dessen Durchgang manipuliert, ist Layla sauer und verlässt das Fitnessstudio. Dafür kommen Daphne und Thoren zu den anderen und berichten von einem Weg, wie sie die Baumriesen bezwingen können.

Die Spezialisten und Paladine traineren gemeinsam im Fitnessstudio.

In der Folge "Das geheime Gewächshaus" sieht man die Spezialisten zusammen mit den beiden Paladinen im Fitnessstudio trainieren. Nach erfolgreichem Workout wollen sie sich belohnen und die Winx besuchen. Nur Riven bleibt zurück, der weiter den Umgang mit seinem Sonnenbumerang üben will. Kiko leistet ihm Gesellschaft und fordert ihn mit einer Möhre zu einem Duell heraus. Riven nimmt die Herausforderung an, doch Kiko fällt direkt beim ersten Angriff hin, sodass die Möhre zerbricht. Riven rät ihm freundlich es noch einmal zu versuchen.


Layla trainiert mit Roxy.

Layla eröffnet ihren Trainingsraum offiziell in der Folge "Zerstörte Träume" und trainiert Roxy. Miss Griselda hört bei ihrem Rundgang Musik und findet so das Fitnessstudio. Zuerst ist sie dagegen, dass dort Feen und Spezialisten zusammen trainieren, doch Layla beschwichtigt sie und argumentiert, dass sie alle etwas Ablenkung brauchen, nachdem Bloom Alfea verlassen hat. Griselda stimmt dem zu und erlaubt das gemeinsame Training. Layla wendet sich nun dem Training mit den Winx zu, doch Stella hat Mode mehr im Sinn als das Workout und Layla ist genervt. Daraufhin gehen alle, nur Layla bleibt zurück, die von Roy und Nex herausgefordert wird zu einem Skatingduell, dass sie gewinnt.


In der Folge "Mythix" bieten die Winx im Fitnessstudio eine Tanzeinlage den anwesenden Müttern zu Ehren der Muttertagsfeier in Alfea dar.

Layla trainiert mit den Winx.

Die Winx trainieren erneut in der Folge "Das Musik-Café" im Fitnessstudio und probieren neue Geräte aus. Auch Riven ist da und trainiert mit seinem Bumerang und Zielscheiben. Schließlich kommt auch Musa hinzu, die genervt davon ist, dass Riven sie wie Luft behandelt. Die beiden streiten sich und Musa geht wieder. Später kommt Sky zu Riven und die beiden trainieren gemeinsam. Dabei fordert Riven Sky zu einem Duell am morgigen tag heraus, der Gewinner soll der Anführer der Spezialisten werden. Sky willigt ein, will aber dann zu den Winx gehen, da Musa einen Weg gefunden hat, wie man Alfea gegen die Trix verteidigen kann.

Riven und Sky duellieren sich.

Das Duell von Riven und Sky findet in der Folge "Die Hymne" statt. Riven überlässt Sky die Wahl der Waffe, der sich für den Degen entscheidet. Da Riven nur auf Kraft aus ist, verliert er gegen Sky. Dieser versucht ihm gut zuzureden, doch Riven lässt sich nicht besänftigen. Er glaubt dazu verdammt zu sein, der ewige Zweite bei den Spezialisten zu bleiben und will daran etwas ändern.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.