FANDOM


Agador

Die Agador-Truhe ist eine magische Truhe, welches die Macht hat jeden Zauber oder Spruch in sich aufzubewahren.

Aussehen Bearbeiten

Die Truhe ist transparent-golden und steht auf vier Füßen. Diese sind reich ornamentiert. Diese Ornamente ziehen sich auch an den Kanten weiter fort und schmücken so die Truhe.

Winx Club Bearbeiten

Staffel 3 Bearbeiten

Valtor stiehlt die Truhe mithilfe der Trix aus dem Museum von Magix und benutzt sie um alle seine gestohlenen Zauber dort aufzubewahren. Er versiegelt die Truhe mit seinem Zeichen.

In der Folge "Alles oder Nichts" gelingt es Valtor die Wassersterne von den Winx in die Finger zu bekommen und sperrt sie in die Truhe. Bloom benutzt jedoch ihren Feenstaub, um das Siegel auf der Truhe zu brechen. Dadurch lässt sie alle Zauber frei, welche zu ihren jeweiligen früheren Plätzen zurückkehren, bevor Valtor diese gestohlen hat. Auch die Wassersterne werden dadruch befreit und kehren zu den Winx zurück.

Staffel 4 Bearbeiten

Als Faragonda den Winx ihre Minatur Enchantix-Flügel überreicht, mit denen man Zutritt zu der Saal der Verzauberungen bekommt, sieht man dass diese in einer ähnliche aussehenden Truhe aufbewahrt worden sind. Es könnte sein das Faragonda die Truhe nach Valtors Vernichtung erhalten hat, oder sie schlichtweg nur eine Kopie der Truhe besitzt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.